Was kann ich tun, wenn ich wegen Dreck nicht jeden Tag staubsaugen möchte?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kenne die Beschaffenheit Deiner Wohnung nicht...aber was in meiner grösseren Wöhnung, mit Katze, den Boden anbelangt....habe einen etwas teureren Saugroboter gekauft. ! 1 x die Woche arbeitet er "ohne meine Anweisung" und das Gröbste ist weg. Staub, Fussel, Haare, Katzenhaare

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schuhe ausziehen, Schonbezüge über die Sofas ,Fenster geschlossen halten und eingeschränkt atmen und bewegen.(Spaß)

Es gibt so Staubwedel die Schmutz binden .Aber die "klinisch reine Wohnung" wirst Du wohl nie haben. Lerne zu akzeptieren das der Schmutz (wenn er nicht überhand nimmt) dazu gehört. Spinnengewebe sind vollkommen o.k. und zeigen an das die Raumluft keine Schadstoffe enthält ............

Das Leben ist doch eigentlich zu kurz um es mit Reinemachen zu verbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für dich lohnt sich vielleicht ein Staubsaugroboter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheWiseLady
21.01.2016, 13:28

Schweineteuer die Dinger...

0

welcher Dreck sollte denn noch da sein, wenn man regelmäßig ausbermacht (außer es wäre regelmäßig 1 x pro Jahr)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheWiseLady
21.01.2016, 13:33

Regelmäßig ein mal die Woche. Und am Tag danach liegen schon wieder Haare, Fussel und Krümel rum 

0

Hast du eine Fabrik in der Nähe, die den ganzen Tag Abgase in den Himmel schiesst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheWiseLady
21.01.2016, 13:28

Nicht das ich wüsste, ich wohn in der Innenstadt

0

Jeden Tag? Nach einem Tag kann das nicht soviel sein, es sei denn du, oder jemand, anders Produziert zuviel Dreck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?