Trotz Pille schwanger aber ohne Kondom?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hat dir dein Frauenarzt nicht erklärt wie die Pille wirkt? Hast du mal den Beipackzettel auf die Wirkungsweise gelesen ? Während der Pillenpause ist man geschützt auch wenn er in dir gekommen ist. Die 2. Pille war vollkommen unnötig. Wenn du solche Angst hast schwanger zu werden trotz pille frage ich mich warum du nicht zusätzlich mit Kondom verhütest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wollki1
06.03.2016, 21:52

Dafür gibt es nen ganz einfachen grund... es war zu klein.😂😂 und ist gerissen beim abrollen

0
Kommentar von mojo47
06.03.2016, 21:57

sie muss dann aber die neue packung voll aufbrauchen, sonst wirkt der schutz nicht mehr.

0

Hallo wollki1

 Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall
 hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille
 beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage
 regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man
 auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er  kann auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb
 von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versteh ich nicht, der schutz wirkt ja auch während deiner pillenpause. warum hast du denn dann noch eine genommen?! wenn du nach der pillenpause normal weiter machst mit der pille, dann ist doch alles ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wollki1
06.03.2016, 21:48

Dankeschön! Es ist mein erster freund... mein ersten mal... ich bin ziemlich unerfahren aber wenn das so ist😉

0
Kommentar von schokocrossie91
06.03.2016, 22:01

Die Pause ist nach 14 Pillen möglich, wie viele dann noch kommen, ist egal. Ob es insgesamt 21, 22 oder 468 sind, wurscht.

0
Kommentar von schokocrossie91
06.03.2016, 22:42

Die Pause darf nicht verlängert werden, die Pilleneinnahme natürlich, so viel man will.

0
Kommentar von Sexhilfe
06.03.2016, 22:50

frag deinen Arzt oder Apotheker wie dir es in jeder Werbung vorgelabert wird und vertrau nicht auf die user hier die sich eh nocht einig werden

0

Du hast 2 Pillen an einem Tag genommen, weil du denkst, dass der Schutz dann höher ist?! Unglaublich.

Kein Verhüttungsmittel wirkt zu 100%. Wenn dir das alles zu unsicher ist, warum verhütet ihr nicht doppelt?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wollki1
06.03.2016, 21:49

Nein ich habe den Tag danach noch eine genommen😂 also so blöd bin ich auch wieder nicht! 

0
Kommentar von PeaceLoveVegan
06.03.2016, 21:50

Achso. Ich hatte den Satz anders verstanden.

In der Pause bist du geschützt.

1
Kommentar von PeaceLoveVegan
06.03.2016, 21:59

Warum sollte sie das machen? Sie macht jetzt 7 Tage Pause und nimmt die Pille dann ganz normal weiter.

Man kann auch schon nach 2 Wochen die Pause machen oder erst nach 5 oder 6 Wochen.

1

Was möchtest Du wissen?