Trotz Pille, Kondomen und Abbruchblutung schwanger?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

das einsetzten oder ausbleiben der abbruchblutung sagt nichts über eine schwangerschaft aus.

wenn du 11h nach der einnahme erbrochen hast, ist der wirkstoff schon von deinem körper aufgenommen worden - eine zusätzliche pille ist also nicht notwendig.

Am besten mal beim Frauenarzt vorstellig werden. Dann bist du auf der sicheren Seite. Hier herum zu spekulieren bringt nicht.

Ist nicht zwingend, dass du schwanger bist. Könntest auch was anderes haben, aber Ferndiagnosen helfen sowieso nix, da hilft nur der Besuch beim Frauenarzt. Lg Sunny

mal die Möglichkeit in betracht gezogen, das du dir einfach was eingefangen hast? 

Da würde eine Chance von 1:110000 bestehen.. Also sehr, sehr, unwahrscheinlich.

So viel Geschwafel für etwas so einfaches! Hör nicht auf Dr. Google sondern geh zu einem richtigen Arzt.

Was möchtest Du wissen?