Trotz Pille, Kondom, Periode und negativem Ss- Test schwanger?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es KANN, muss aber nicht, vieles kann man sich aus Angst/Wumsch einbilden (Brüste spannen, Bauch wird hart usw.)

Pille? Muss nicht immer wirken, spielen verschiedene fakgeoenr mit...

Kondom: Ist ja klar, kann reißen!!

Negativer Schwangerschafttest: jeder Test kann mal "versagen"

Periode: Es ist ein Mythos, dass die Frau nicht während der Zeit, ihrer Periode schwanger werden kann, dass kann schon mal passieren!!

Gewissheit wird dir ein Besuch beim Frauenarzt bringen, schilder ihm deine Ängste (?) und deine "Symptome"

danke! habe auch schonmal an eine Scheinschwanger Schaft gedacht... da bildet man sich das auch alles ein und der Bauch wächst etc

0

Gerne. Deshalb besser mal zu (d)einem FA gehen, der gibt dir die beste "Gewissheit" die du haben kannst.

0

in der folgenden Woche bekam ich normal meine Tage

Du bekommst weder deine Tage noch deine Periode.

Die Abbruchblutung während der Pillenpause ist rein künstlich und hat mit der Periode rein gar nichts am Hut.


Die Abbruchblutung kann jederzeit ausbleiben, später oder früher einsetzen, ihre Farbe verändern, stärker oder schwächer auftreten länger oder kürzen ausfallen uvm...all das sagt rein gar nichts aus.

Die Abbruchblutung kann also auch trotz Schwangerschaft einsetzen oder ausbleiben obwohl du nicht schwanger bist.

Hier empfiehlt sich bei Unsicherheit ein Schwangerschaftstest (frühestens) 19 Tage nach dem GV. Vorher ist dieser nicht aussagekräftig.

Ich hab schon einen gemacht aber der war im Prinzip vor der regel alsp icb hatte ja kurz nach dem sex meine Regel und dann vor der Regel im Februar habe ich den test gemacht

0

Du bist nicht schwanger. Eine Menstruation hast du nicht, sondern eine künstlich erzeugte Abbruchblutung.

letztes mal also bei der Blutung im Februar habe ich am Donnerstag diese schmierblutung bekommen und ab Freitag moegen war das Blut Schön rot wie sonst immer

0

Das ist ja schön, und weiter? Die künstliche Blutung sagt nichts aus, der Test schon.

1

Wer ist so feige und gibt hierauf einen Daumen runter und das auch noch ohne Begründung?!

0

Wer bekommt das Sorgerecht wenn man mit 14 schwanger ist?

Was ist wen man mit 14 schwanger ist wer bekommt das Sorgerecht ich oder meine Eltern ? Und gibt es eine Option das ich es ohne die Erlaubnis meiner Eltern abtreiben kann da meine Mutter total gegen Abtreibungen ist egal in welchem Alter oder ab welchen Jahren darf ich das zur Adoption alleine abgeben ohne halt die Eingeständniss?!

...zur Frage

Darf eine Abtreibung verhindert werden?

Ich habe bereits eine Frage die mit diesem Thema zu tun hat, gestellt und bin auf ein paar Ungereimtheiten gestoßen.

Beratung und Google weisen auf die 14. SSW bzw. bis zur 12. Woche nach "Befruchtung" Grenze hin, wenn es um die Regelung der Abtreibung in DE geht. Wenn diese Frist nun aber überschritten wurde und man ins Ausland ausweicht, um dort abtreiben zu lassen, wie sieht das aus? Kann das vom "Kindsvater" untersagt werden, weil es gegen die deutsche Gesetzgebung verstoßen würde bzw. kann man dafür in DE verhaftet werden/an der Ausreise gehindert werden, wenn der KV* darauf besteht?

Kurz: Kann eine Behörde, die über einen zu späten Schwangerschaftsabbruch informiert ist, einschreiten, auch wenn dieser im Ausland erfolgt? Kann das nach der Rückkehr Folgen haben?

*Der KV in diesem Szenario wurde bereits wegen Vergewaltigung zu fünf Jahren Haft verurteilt.

...zur Frage

Pille, zu schwach, 16?

Ich bin 16 Jahre alt und nehme seit etwa 2 wochen die Pille. Folgendes Problem ist: Ich habe begonnen als ich meine erste Periode wieder hatte und hab sie eigentlich immer pünktlich genommen. Seit dem habe ich durchgehend Blutung was halt echt komisch ist, sprich ich hab meine Tage eigentlich schon seit 2 Wochen, die Blutung ist nicht so stark aber Symptome wie brustspannung, aufgeblähter bauch und am abend manchmal leichte Krämpfe habe ich halt auch aber jetzt auch nicht so wie normal wenn ich Tage habe. Ich hatte zum ersten Mal sex mit meinem Freund das war vor etwa ner woche ohne kondom das war offiziell 2 tage nach dem meine Periode auf hätte hören sollen. Da bin ich davon ausgegangen dass ich nicht mehr blute oder so. Dazwischen haben wirs noch 2 mal gemacht ohne kondom. Meine Frage: kann die Pille zu schwach sein, nicht wirken? Besteht die chance dass ich schwanger werde oder bin? Ich kenn mich echt nicht aus gerade weil mein Körper sehr komisch reagiert. Danke im voraus

...zur Frage

Schwanger trotz pille,kondom & negativen test?

Hallo, ich habe mal eine Frage & zwar ist mit der Blinddarm entfernt worden, ca. Nach 2 Wochen hatte ich ganz normal meine Tage, am 6 Tag des neuen Blisters hatte ich Sex ( zusätzlich mit Kondom, was ich aber auch im Urlaub dabei hatte & jetzt nicht weis, ob dem Kondom die Wärme was getan hat) dann kam meine Abbruchblutung nicht, donnerstag hätte sie kommen müssen, also machte ich am Sonntag einen Test negativ! montag als ich wieder mit der Pille anfing bekam ich kurz eine blutung das wars aber dann auch, kann ich jetzt schwanger sein oder kann es sein, dass die Blutung nicht kam, weil ich viel "sport" ( beim Hausbauen Ziergel schleppte) & mein Körper das nicht gewohnt war?

...zur Frage

Meine Freundin ist schwanger, will aber abtreiben?

Meine Freundin (24) und ich (25) haben schon zwei Kinder (2 und 4 Jahre). Nun ist sie wieder schwanger, aber sie möchte abtreiben (!!!) Ich möchte das natürlich nicht, auch wenn das eine enorme Belastung für uns werden könnte. Ihre und meine Eltern wissen schon bescheid, sie möchten uns gerne unterstützen (meine Eltern wohnen bei uns im Haus und könnten so mit auf die Kleinen aufpassen). Die Begründung meine Freundin: Sie möchte nicht noch einmal diese 9 Monate durchmachen und könnte vermutlich nicht für alle 3 da sein. Ich möchte einfach nicht, dass sie abtreibt :( Was soll ich bloß tun?

...zur Frage

Sex-Kondom gerissen-Pille danach-Periode- und jetzt nochmals blutung?

Hallo ich hatte GV und das Kondom ist gerissen am 2 Tage später bin ich die Pille danach holen gegangen und die Apothekerin sagte mir das es unwahrscheindlich ist das eine Befruchtung statt fand da ich den Ei-sprung schon hatte... Wie gewohnt kam dann meine Periode nun habe ich aber wieder eine Blutung und starke Bauchkrämpfe ( habe sonst nie bauchschmerzen bei der periode ) Ist das normal das eine Zwischenblutung kommt oder muss ich mir sorgen machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?