trotz Pille einen Eisprung?

3 Antworten

Ja aber einen Eisprung hat man doch auch trotz Pille.... Sonst würde man doch auch keine Periode bekommen. Die Pille verhindert doch nur, dass ein Ei sich einnisten kann, oder liege ich hier jetzt völlig falsch ?

48

man hat keinen Eisprung. DAS ist doch der Hauptwirkmechanismus der Pille...

0
4
@comedyla

ja man hat soweit ich weiß keinen eisprung, das verhindert, bzw sollte die pille ja verhindern. und die Periode ist ja nur, das Blut von der Gebärmutter soweit ich weiß,dass sich halt immer 'erfrischt' sag ich jz mal.. da läuft das ganze Blut der Gebärmutter was für die einnistung der Eizellen da ist raus und neues kommt iwie rein..

0
21

Das ist keine Periode, dass ist die Hormonabbruchblutung.^^

0

Eigentlich sollte die Pille den Eisprung verhindern. Da die Verhinderung des Eisprunges der Hauptwirkmechanismus ist, werden „Pillen“ in der Fachsprache oft auch als Ovulationshemmer (Ovulation = Eisprung) bezeichnet. Das Unwissen mancher Leute (hoffentlich keine Pillennehmerinnen) ist schockierend.

aber wenn die Pille zu niedrig dosiert ist, kann es sein, dass die Hormone nicht ausreichen und trotzdem ein Eisprung stattfindet. Ist mir auch schon passiert. ist es denn jetzt der 1. Monat? seit wann nimmst du die Pille? Du kannst auch zum FA, der wird feststellen, ob du einen Eisprung hattest oder nicht. Gerade deswegen funktionieren Pillen ja nicht zu 100% trotz korrekter Einnahme, möglich ist es also, aber eben nur wahrscheinlich zu ca. 0,5% (bei korrekter Einnahme, außer es ist der 1 Monat)

Ich selbst habe meinen Eisprung nie gefühlt, deswegen kann ich das mit dem Stechen jetzt nicht nachvollziehen.

4

ich nehm sie seit ca 5-6Monaten, also ist es eher unwahrscheinlich? ja heute ist weihnachten, da kann ich schlecht hingehen:(

0
48
@sprite96

also mein FA meinte, wenn es passiert, dann passiert es sofort im 1. Monat und nicht erst später, weil ich danach auch etwas Vertrauen verloren hatte.

Welche Pillenwoche bist du denn? hattest du dann GV ohne weiteren Schutz? Bist du dir 100% sicher, dass es sich so anfühlt wie ein Eisprung? ich kann mir das nur schwer vorstellen, dass man das so 100% spürt, deswegen kann ich das jetzt einfach nicht so nachvollziehen, ob du dir da wirklich sehr sicher bist...

Du hast dich auch nicht erbrochen/Durchfall/Antibiotika genommen oder andere Medikamente die eine Wechselwirkung zur Pille zeigen könnten? Welche Pille nimmst du denn?

0
38

Das habe ich dazu in einem andren Forum gefunden:

es kann sein, daß Du trotz Pille einen Eisprung hast. Die reinen Gestagen-Pillen unterdrücken den Eisprung nicht. Und bei den östrogenhaltigen habe ich mal gelesen, daß sie trotzdem bei ca. 10% der Frauen NICHT den Eisprung unterdrücken - bei diesen Frauen wirkt es sich einfach nicht auf den Eisprung aus. Deswegen schützen diese Pillen auf dreierlei Weise, damit sie auch wirklich sicher sind in der Verhütung.

0

Deine Eisprung hast du auch mit deiner Tablette, nur soll sich wegen deiner Pille das Ei nicht einnisten, das klappt aber nur bei 99 von 100.

48

man hat keinen Eisprung. DAS ist doch der Hauptwirkmechanismus der Pille...

0
38

So habe ich das auch gelernt, ich habe trotz Pille auch immer den Eisprung gespürt - aber es scheint tatsächlich falsch zu sein. habe im internet gewühlt und da steht tatsächlich, dass die pille den eisprung verhindern soll, es aber nur zu 90 % tut. gestagenpillen tun es überhaupt nicht.

0

Eisprung trotz Pille, geleeratiger Ausfluss?

Hallo liebe Community,

ich nehme die Pille schon seit fast 2 Jahren. Nun habe ich kürzlich ein geleeartigen Ausfluss bei mir entdeckt. ich habe gegooglet und mich schlau gelesen, das dieser auftritt wenn der Eisprung stattfindet oder stattgefunden hat. Wie kann es nun also sein, dass ich trotz pille einen Eisprung habe? Besteht das Risiko einer Schangerschaft? Ich nehme die Pille "Swingo 20"

Danke im Vorraus und Entschuldigung für diese Details, mache mir nur Sorgen🙊😊

...zur Frage

Wie finde ich heraus wann mein Eisprung war?

Hallo,ich nehme meine Pille immer 2 Monate durch. Und ich habe regelmäßig GV mit meinem Freund. Wir verlassen uns auf die Pille und verhüten nur damit.

Jetzt habe ich meine Pille aber einmal in der letzten Woche vor der Pause vergessen,aber sie später als 12 Stunden Verspätet eingenommen. Ich nehme sie jetzt aber normal bis zur Pause die in 3 Tagen wäre weiter. Meine Frage ist jetzt ob ich mein Eisprung jetzt gehabt haben könnte oder ob das unwahrscheinlich ist.

Danke für die Antworten schon einmal

...zur Frage

eisprung gespürt?

Ich nehme die pille und habe sie auch eigentlich immer richtig genommen jetzt hatte ich meine pillen Pause und ich hatte eine ziemlich starke Periode ich musste mir in der pause eine neue pille holen und meine Frauenärztin hat mir eine andere pille verschrieben als ich zuvor genommen hab.. sie meinte aber es ist genau die selbe pille sie heisst nur anders heute habe ich die erste pille nach der pillen pause genommen meine Blutung hab ich immer noch einwenig.. als ich heute mit meinem freund GV hatte habe ich eine stunde später so ein ziehen unten rechts gespürt als ich gegoogelt hatte was das sein könnte kam öfters in den Ergebnissen der eisprung.. kann das in meinem fall auch so sein??

...zur Frage

Taucht jetzt ein Eisprung wegen dem vergessen der Pille auf obwohl der Eisprung normalerweise früher passieren sollte?

Also meine Freundin hat die Pille vergessen und ich hatte ungeschützten Geschlechts Verkehr ist sie jetzt schwanger? Weil es ist 23 tage nach dem 1 tag der tage gewesen und ich habe gelesen das der Eisprung 14 tage nach den tagen passiert ändert sich das durch die Einnahme und das vergessen der Pille?

...zur Frage

keinen Eisprung, längerer Zyklus und längere Blutung durch Östrogenfreie Pille?

Ich nehme seit gut 1,5 Monaten die östrogenfreie Pille Desirette. Ich habe ganz normal zum ersten Tag meiner Menstruation angefangen. Meine Periode habe ich dann nächsten Monat nicht bekommen bzw nicht wie üblich nach 28 Tagen sondern nach 38 Tagen. Nun blute ich schon seit fast 2 Wochen (sonst immer max. 7 Tage) und habe gelesen, dass es sein kann, dass wenn man keinen Eisprung hat, der Zyklus und die Blutung länger sein können. Da durch die
Pille der Eisprung verhindert werden kann und ich bei dieser östrogenfreien Pille ja keine Pillenpause habe, ist es möglich, dass genau das bei mir passiert oder könnte das ganze andere Gründe haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?