Trotz Periode ins Schwimmbad?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die Tampons Blut durchlassen, sitzen sie entweder nicht richtig oder die Größe ist zu klein für deine Periode. Ein Tampon muss so weit hineingeschoben werden, dass er bei keiner Körperhaltung (Sitzen, Liegen, Stehen) mehr zu spüren ist. Sollte das bei dir der Fall sein, dass du ihn nicht mehr spürst, probier es mal mit einer größeren Größe. Bevor du das nicht wirklich im Griff hast, solltest du auch mit Tampons besser nicht schwimmen gehen.

Selbstverständlich kannst du trotz Periode ins Schwimmbad gehen und schwimmen . Wenn der Tampon Blut durch lässst , ist er entweder vollgesaugt und sollte gewechselt werden . Oder : der Tampon ist zu klein für die Stärke der Blutung , dann solltest du einen grösseren Tampon benutzen . Die richtige Grösse des Tampons findest du an Hand deiner Blutungsstärke und dem Beipackzettel von der Tamponpackung oder im Internet zB. auf der Internetseite von "ob" .

entweder du hast das tampon nicht richtig eingeführt oder es ist nicht die passende grösse. lass dich am besten mal beim frauenarzt beraten über die richtige grösse und wie genau es richtig eingeführt wird. das problem ist, gehst du so schwimmen ist es für andere unhygienisch und du kannst dir eventuell irgendwelche infektionen zuziehen ( während der tage ist die flora der scheide wesentlich empfindlicher )

Würde gern Tampons benutzen, hab aber MEGASCHISS :O Tampons im Urlaub...?

Hallo ;D

Ich habe seit.. kp vllt. 1 Jahr (?.... naja auf jeden fall sind sie einigermaßen regelmäßig!) meine Periode. ich bin übrgens im teenie-alter ;D ich habe immer nur binden benutzt. meine tage sind aber bestimmt "stark genug" um mittlere tampons zu benutzen. ich habe tampons mal zum ausprobieren gekauft - von total winzig bis zur größe meiner mom o.O - und hab es probiert, da reinzuschieben. aber mir kommt es so eng vor und die tampons an sich sind mir zu trocken und es tut weh, wenn ich sie ein bisschen versuche reinzudrücken. dann bekomm ich immer voll panik und denk mir "ach scheiß drauf, nimm ne binde!". aber alle in meiner klasse benutzten tampons! ich weiß nicht, ob es besser ging, wenn ich den tampon davor eincreme damit es besser "flutscht :D" aber da wäre noch das problem mit der enge& ich glaub dann kann der tampon das blut nicht aufsaugen... ich hab NICHT angst davor, dass das jungfernhäutchen reißt, das interessiert mich nicht wirklich. aber ich will lieber tampons benutzten.

fragen nebenbei: spürt man den tampon wenn er drinn ist beim laufen/sitzen/stehen? wie tief soll man ihn reinschieben? lässt die saugkraft nach, wenn man den tampon eincremt? wenn nein, welche creme wäre dafür geeignet? kann man schwimmen gehen, wenn man einen tampon drinnen hat? gibt es wichtige infos über tampons, weil ich mich damit NULL auskenne D;

danke schonmal für antworten & sry wegen dem langen text ;P

LG, DJ Lollipop :DD

...zur Frage

Am Schwimmunterricht teilnehmen trotz Periode?

Ich bin in der 10. Klasse und habe als Sportkurs schwimmen. Der Lehrer (wir haben nur einen Schwimmlehrer, welcher männlich ist) hat uns Mädchen von Anfang an gesagt, dass wir mitschwimmen müssen, trotz unserer Periode. Alle Mädchen in meinem Kurs benutzen Tampons und scheinen damit absolut kein Problem zu haben. Ich habe jedoch Probleme mit Tampons und benutze die nicht, da mir das Einführen, trotz mehrerer Versuche immernoch wehtut und ich weder normal laufen noch sitzen kann, wenn ich einen Tampon drin habe. Ich habe schon alles versucht, komme jedoch einfach nicht damit klar! Was soll ich jetzt tun? Kranlschteibungen wegen Periode lässt der Lehrer anscheinend nicht durchgehen, aber mich dazu zwingen, einen Tampon zu benutzen, kann er doch auch nicht, oder?

...zur Frage

Mit Periode und ohne Tampon ins Schwimmbad?

Hey ihr Lieben ich hab mal ne frage, meine tochter freut sich riesig auf Montag. Nur doof das sie dort ihre Periode bekommt, genau da wo die klasse ins Schwimmbad fährt. Kann sie ohne Tampon? Sie ist erst 11 und sie will keinen Tampon. Habt ihr ne Lösung?

...zur Frage

Hilfe. Tampons im Urlaub?

Ich fahre bald auf Klassenfahrt nach Kroatien d.h. wir werden dort natürlich auch jeden Tag schwimmen gehen. Mein "Problem" ist jetzt, dass ich genau in dieser Woche meine Periode haben werden. 1. bis letzter Tag. Ich habe auch schon hin und wieder mal Minitampons benutzt und bin damit beim schwimmen immer gut gefahren allerdings war das immer an den letzten Tagen meiner Periode d.h. sie war nur noch sehr schwach. Jetzt hab ich Angst dass ich an den ersten, stärkern Tagen mit Tampons nicht klarkommen. Habt ich irgendwelche grundlegenden Tipps? Muss ich den Tampon nach jedem mal ins Wasser gehen wechseln? Wie sind eure Erfahrungen mit Tampons an den ersten Tagen der Periode schwimmen zu gehen? Sollte ich irgendwas beachten?... Ich hab Angst, dass irgendetwas schief geht 🙄

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?