Trotz periode baden gehen?

10 Antworten

würde den Tampon nach dem baden SOFORT wechseln. Je nach dem wie stark Du die Blutung hast, könnte es schon sein, dass er dann "ausläuft" bzw sich Dein Slip färbt. Was das Wasser betrifft: Wenn Du die Blutung sehr stark hast, würde ich nicht ins Wasser gehen, ganz ehrlich. Hast Du sie nur leichter bis normal, dann würde ich schon ins kühle Nass tauchen und dann sofort wechseln :-)

Keine Angst, er läuft nicht aus. Und klar kannst Du den auf dem Rückweg noch drinlassen - allerdings solltest Du Dir eine Slipeinlage mitnehmen, weil das Bändchen ja auch naß ist...

Das schwimmen an sich ist wirklich kein problem. Selbst wenn, der tampon voll wäre und "auslaufen" würde, merken würde es keiner, denn es ist so wenig blut, dass es nie reicht um das wasser rot zu färben. Wechseln nach dem Schimmen ist wirklich wichtig- hygiene und so. Wenn du direkt nach dem schimmen nachhause gehst und wechselst sollte es gehen. ich empfehle es aber nicht =)- aber wenn du es machen würdest- sterben oder so würdest du nciht ;D

Was möchtest Du wissen?