Trotz noro Virus normal weiter machen kann das schlecht sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest klare Zeichen deines Körpers niemals einfach ignorieren. Wenn du wirklich diesen Virus hast, solltest du dich schonen. Auch den anderen zuliebe, denn dann bist du hoch ansteckend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regel können Erwachsene den mit der Norovirus-Infektion einhergehenden Flüssigkeitsverlust durch ausreichendes Trinken ausgleichen. Kinder und ältere Menschen reagieren jedoch empfindlicher auf Flüssigkeitsverluste – für sie ist eine Infektion mit Noroviren daher oft schwerwiegender.

In schweren Fällen erfordert eine Norovirus-Infektion eine Behandlung im Krankenhaus. Dort erhalten die Betroffenen die erforderliche Flüssigkeit sowie Nährstoffe und Elektrolyte über eine Vene als Infusion oder über eine Nasensonde direkt in den Magen.

Eine durchgemachte Norovirus-Infektion macht nur vorübergehend immun gegen eine erneute Infektion. Eine Schutzimpfung gegen Noroviren gibt es bislang nicht.

Wer einer Norovirus-Infektion vorbeugen will, sollte vor allem auf eine gründliche Händehygiene achten. Das kann das Erkrankungsrisiko deutlich senken. Nach dem Toilettengang, aber auch vor dem Zubereiten von Speisen sowie vor dem Essen sollte man sich die Hände waschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noro dauert nur 2-3 Tage, iß Salzstangen und trinke  Cola, damit kannst du nichts falsch machen und bist bald wieder gesund. Gute Besserung


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsAntwort
04.03.2016, 19:01

Kann ich ganz normal im leben weiter machen!? (ohne Schäden)

0
Kommentar von MrsAntwort
04.03.2016, 19:02

(weiter zur Schule gehen, raus gehen etc.)

0
Kommentar von MrsAntwort
04.03.2016, 19:04

:S Das ist schlecht .. Danke

0

Was möchtest Du wissen?