Trotz neue (kompatible) Drucker-Tintenpatronen ändert sich der Druckerstatus nicht und druckt nicht. Warum?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

schalt den drucker mal aus und wieder an. ansonsten geh mal in die canon untilities, und da auf "canon myprinter" da müsste ein fehlerdiagnose programm sein.

Bei meinem Dell gibt es im Drucker-Menü die Einstellung "Keine Originalpatrone". Schau mal, ob es das bei Canon auch gibt.

wolfinando62 23.02.2017, 12:31

DELL ist der schlimmste Hersteller von Tintengeräten. Ich wollte meinen ersten und einzigen Dell  -  als er wieder nach einer neuen Patrone rief  -  verschenken, aber niemand wollte ihn!!!

0

manche Patronen für bestimmte Drucker wurden mit Chip ausgestattet, damit man den Kunden zur Verwendung von teurer Originalware zwingt.

Ich verwende deshalb nur Brother Tintengeräte, bei denen ist sicher das die Billigpatronen auch funktionieren.

Was möchtest Du wissen?