Trotz neu aufgesetzten windows7 bleibt der pc unerwartet stehen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich will den pc jetzt für mich verwenden also ich verkaufen nicht sinnvoll.
Dies ist mein MAinboard ftp://ftp.ts.fujitsu.com/pub/mainboard-oem-sales/products/mainboards/eol/eol_classicdesktop/datasheets/D2xxx/ds_d2151-A2.pdf
jetzt frage ich mich ob ich auch DDR2 4GB Riegel verbauen kann also das ich auf 16 GB komme oder unterstützt das MAinboard das nicht ? 

außerdem habe ich gesehen, dass ich ein 250W netzteil verbaut habe aber die GraKa min. 300W braucht (so NVIDIA Website) 
welches Netzteil wäre sinnvoll und günstig ? (ich will die Arbeitspeicherriegel und das Netzteil gebraucht kaufen um geld zu sparen ) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal sollte dazu sagen ich habe die graikkarte vor längeren zeit mal gewechselt. Habe eine nvidia gt 430 eingebaut. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Messe die Temperaturen aller Kühlkörper im Rechner mit einem IR Thermometer (berührungslos), am besten nach einer Warmlaufphase von 1h, wenn einer unangenehm heiß wird (Berührprobe geht auch) -> einen zusätzlichen Lüfter für 10 Eur einbauen. Mit Lochband (Blechstreifen mit Löchern) aus dem Baumarkt läßt er sich in jeder Position "schwebend" montieren; bei mir hat das prima funktioniert.

Mit einem günstigen Multimeter mal alle Betriebsspannungen nachmessen (5V, 12V, 3,3V). Ist eine zu niedrig im Fehlerfall?

Oftmals wird großes Elend vom Betriebssystem verursacht, da kenne ich einige Fälle in meinem Bekanntenkreis. Lade dir doch mal das elegante Mint kostenfrei bei https://linuxmint.com/download.php herunter, brenne es auf DVD und boote den Rechner davon. Eine Installation ist für die vollständige Nutzung nicht nötig. Nutze den Rechner mal einige Stunden damit. Wenn sich der Fehler nicht mehr reproduzieren lässt, ist eine Lösung den Install Knopf auf dem Desktop zu drücken.

Aufgrund der hervorragenden Ausstattung mit Programm Vollversionen und dem gigantischen AppShop benötigen viele dann kein unsicheres Windows mehr.

Dabei ist in der Grundinstallation übrigens (kostenfrei): Office, Zeichenprogramm, Formatierprogramm, Fotobearbeitung, Chat, sicherer Browser, Mail Thunderbird, Gimp, Editoren, MP3, Ripper, Handysoftware, Treiber, Codecs, DVD-Spielfilmabspieler, VLC, Brennprogramm, PDF Erzeugung und sehr viel mehr.

Ein Virenscanner wird von hochwertigen Betriebssystemen nicht benötigt, sagt das BSI.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann so ziemlich alles sein.

Am wahrscheinlichsten ist wirklich eine Überhitzung. Am besten mal nach Temperatur-Tools googeln und mal schauen, welche Temperaturen die da so ausgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von boapyramieden
07.04.2016, 17:13

bis ich das temperatur tool installiert und gestartet habe ist der screen wahrscheinlich schon gefreezt 

0

Der überhitzt gib mal in youtube "Wärmeleitpaste auftragen" und "CPU köpfen" ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heya boapyramiden,

würde auch mal auf einen Hardware-Fehler tippen...

Muss nicht zwingend an der GraKa liegen. dürfte aber recht naheliegend sein!

Weisst Du den, in etwa, wie alt der PC ist bzw. ob "noch" eine AGP - oder "schon" eine PCI - GraKa verbaut ist?

Zur Not mal bei einen PC-Shop testen lassen und sehen ob eine Reperatur sich noch lohnt!

Würde ja mal bei den Kleinanzeigen der "Bucht" schauen, ob Du einen ähnlich ausgestatteten PC bekommst (max. 100€uro) und den als Teileträger verwenden, aber würde keine Neuteile mehr großartig kaufen...

Greetz,

GaiJin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von boapyramieden
07.04.2016, 17:12

ich habe eine pci graka verbaut 

0

Was möchtest Du wissen?