Trotz Minijob zu viel Geld abgezogen . Was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, erst mit dem Vermieter reden das er sich Gesulden soll mit der Miete da sie sich Verspätet.  Geh zu Arge und hol dir Darlehen, das Kriegsrecht Aufjedenfall und abzählen kannste in kleinen Raten ab 5€.  Ich bin kein Fan von Minijobs du hast die Pflichten eines normalen Arbeitnehmers aber nicht die Rechte. Wenn du chronisch krank bist hast du recht auf Befreiung auf Zuzahlung. Der liegt momentan bei 1%.  Und mit Jobs würde mit deinem Berater reden und auf eine Weiterbildung oder sogar eine Umschulung pochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine die Grenze liegt bei 168 Euro was Du zusätzlich zum Alg dazuverdienen darfst. Alles andere wird abgezogen.
Und je nachdem wieviel Medikamente Du brauchst gibt es auch noch die Möglichkeit eines Befreiungsausweises für die Zuzahlungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?