Ich habe trotz Medikinet adult nur eine geringe Konzentrationssteigerung woran könnte das liegen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie lange nimmst du denn schon die Medikamente?

Vielleicht hast du noch nicht die richtige Dosis gefunden.

Ansonsten würde ich nicht einfach mal auf gut Glück Zink nehmen, sondern zum Arzt gehen und ein Blutbild machen lassen. Zu viel Zink/Eisen/etc ist auch schädlich !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von christin20
08.03.2016, 18:46

Danke für deine schnelle Antwort .

Ich nehme seit einem halben Jahr MPH. Derzeit das Medikinet Adult. Ich hatte aber auch andere MPH Präparate ausprobiert. Leider wirken alle MPH zu kurz. Und wenn ich über 10 mg ( 2x 5mg) gehe bekomme ich Körperliche Beschwerden. Dabei bräuchte ich eigentlich mehr. Trinke ich schwarzen Tee dazu, empfinde ich die Wirkung sehr angenehm und kann schneller denken. Die Wirkungsdauer verlängert sich jedoch trotzdem nicht. Aber ich wollte eigentlich mit dem ganzen Kaffee und Zigaretten kram aufhören. 

0
Kommentar von einfachichseinn
08.03.2016, 18:58

Es ist nicht selten, dass sich mach einem halben Jahr noch mal so eine Art Gewöhnungseffekt einstellt. wie gesagt geh am besten mal zu deinem Arzt und bespreche das mit ihm

1
Kommentar von martinpalatina
09.03.2016, 16:25

Ich habe über ein Jahr gebraucht bis der Rhythmus gestimmt hat ... nimm es als Geduldübung.

0

Das Durcheinander im Kopf - das ist die Hauptwirkung. Die Konzentrationsteigerung ist garnicht mal so groß. Und ran an die Buletten musst du sowieso selber, dabei hilft aber eine Therapie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach so, ich vergaß - Augen ermüden ... ganz blöde Frage: Was sagt der Optiker denn zum Thema Brille? Das muss ja nicht am ADHS liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von christin20
09.03.2016, 22:48

Ich trage Kontaktlinsen und merke schon das ich mal wieder eine höhere stärke bräuchte, vllt. liegt es wirklich daran..werde es abklären lassen. Danke für deinen Tipp.

0
Kommentar von christin20
10.03.2016, 00:29

Hab noch eine Frage an dich, also seit ich das Medikament nehme, kann ich mich nicht mehr an meine Träume erinnern. Wenn ich morgens aufwache denke ich sogar das ich gar nicht geträumt habe. Wobei ja jeder Mensch träumt. Kannst du mir dazu vllt. etwas sagen? 

0
Kommentar von martinpalatina
27.03.2016, 18:52

Vielleicht schläfst du einfach tiefer? Ich konnte mich noch nie an meine Träume erinnern außer ich wach mitten im Traum auf (oder werde im Traum geweckt).

0

Einfach keine Bücher lesen..
Wie Leute immer Konzentration wollen.Konzentration ist die Hölle.Man ist andauernd seiner selbst und anderen ausgesetzt & hat Angst eine Reizüberflutung zu kriegen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da musst du mehr medikinet nehmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?