Trotz lernen keine Guten Noten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Machst Du Deine Hausaufgaben? Und noch viel wichtiger: Vergleichst Du die in der Schule, wenn sie besprochen werden? Stellst Du dann Fragen? Nur so kannst Du Dich verbessern. Stell Fragen im Unterricht, sobald Dir etwas nicht klar ist. Auf diese Weise verbesserst Du Deine Noten schon automatisch, denn die mündliche Mitarbeit ist immer noch höher bewertet als die schriftliche Note!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht weil du beim Test nervös wirst oder wenn jmd Probleme zu Hause hat kann man auch keine guten Noten schreiben oder es kann ja auch sein dass deinelehrerin Aufgaben dran nimmt die ihr noch nicht besrrochen habt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AlexTbg 18.11.2016, 20:23

Ich glaube, dass es wegen meiner Nervösität auch ist, denn ich habe vor Tests immer ziemlich "Angst", auch wenn ich weiß, dass ich viel gelernt habe

0
Help4 19.11.2016, 09:19

Du brauchst keine Angst haben denk einfach du bist dir jetzt Save sicher dass du gelernt hast und nimm vielleicht so welche konzentrationsbonbons (gib's bei der Apotheke)

0

Mach dir keinen Druck; wenn's klappt, klappt's, wenn nicht, eben nicht; du kannst vieles noch durch mündliche Noten und Vorträge etc. rausholen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?