Trotz Kündigung der Kreditkarte Beitrage zahlen?

4 Antworten

Kein Mensch bekommt unaufgefordert eine Kreditkarte, die musst Du irgendwann mal beantragt haben.

Ob Du die schredderst, in den Schrank legst oder benutzt, ist denen ziemlich egal - offziell hast Du diese Karte und deshalb wird auch eine monatliche Gebühr berechnet - Du hast ja Belege: Deine monatlichen Kontoauszüge.

Wenn Du eine offzielle Kündigungsbestätigung vorliegen hast, dann dürfen die selbstverständlich nichts abbuchen. Schreibe denen, dass Du keinerlei Abbuchungen mehr duldest und schon gar nicht 8,- Euro für Mahngebühren. Ansonsten würdest Du einen Anwalt einschalten.

Und genau das würde ich machen, wenn die weiter abbbuchen.

lg Lilo

Das einfachste wäre gewesen mal die Kreditkarte in den Kontoauszugsdrucker zu stecken um die Auszüge abzuholen.

Ansonsten musst du mal deine Unterlagen kontrollieren. Um eine Kreditkarte zu beantragen musst du ja irgendwelche Unterlagen bekommen haben, und irgendwo auch einen Antrag unterschrieben haben.

Allerdings finde ich 15,-€ im Monat schon extrem viel für eine einfache Kreditkarte. Bist du sicher das du damit nicht noch was anderes abgeschlossen hast?

Mach mal einen Termin bei deinem Bankberater. Der sollte sehen können worum es sich genau handelt.

dachte eben es wäre werbung gewesen! Die Frau von der Commerz Bank meinte auch, das dies eine übliche Sache wäre von der Commerz Finanz! Kontoauzüge und der gleichen habe ich nie geholt da ich ja bei einer anderen Bank bin.

0

du hättest die Karte nicht schreddern sollen, sondern sofort zurück schicken. Die Karte ist Eigentum der Bank. Nun zahlst du Gebühren für die Kreditkarte bis der Vertrag angelaufen ist. Du könntest (ich würde es machen) einen netten Brief an den Vorstand der Bank schreiben und dein Problem mit der unaufgefordert, zugeschickten Kreditkarte schildern, wenn du Glück hast dann wird der Vertrag aus Kulanz sofort storniert. Schreib aber auch das es die Karte nicht mehr gibt!

Wie lange dauert die Bestätigung der Commerz Finanz Bank bei einer Finanzierungsanfrage?

Guten Tag, ich habe am 20.06 einen PC bei Ankermann bestellt via Finanzierung bei Commerz Finanz. Am Folgetag (21.06) habe ich dann die Unterlagen + Postident zur Post gebracht. Ich warte nun seit 15 Tagen und habe keinerlei Antwort oder Bestätigung. Mich wundert das da bei anderen die Bearbeitung nur einige Werktage in Anspruch genommen hat. Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Habe den Leuten dort auch mal eine E-mail geschrieben aber ich frage auch mal hier nach Erfahrungen.

Danke im voraus

...zur Frage

HT jemand Erfahrung mit Cash card?

Hallo eine frage ein Kredit von commerz finanz muss man ja zurückzahlen wie muss ich commerz finanz mitteilen das man den Kredit in kleinen raten zurückzahlen möchte oder was muss ich tun ? Mein Vater hat so eine Karte bekommen u hat schon Geld runter geholt da er nur ne kleine Rente hat kann er diesen Betrag nicht auf einmal zurück zahlen

...zur Frage

Commerz Finanz Kreditkarte

Hallo, ich habe mir vor ein paar Monaten etwas über Raten bei Saturn gekauft, daraufhin wurde mir eine Kreditkarte von der Commerz Finanz Bank zugeschickt. Jetzt frag ich mich was ich mit dieser anstellen kann und wie es ist wenn ich mir mit der Karte Geld abhebe. Schonmal danke :)

...zur Frage

Hilfe-Commerz Finanz

Hallo Zusammen, brauche mal wieder eure hilfe =) ich habe selber die commerz fnanz einkaufskarte, wo mir monatlich eine bestimmte summe zur tilgung abgezogen wird.nun habe ich vor einem monat anhand der online zugangsdaten geschaut, wie mein kontostand auf dem konto ist. den betrag, der mir angezeigt worde, habe ich mittels einer überweisung von meinem eigentlichen konto überwiesen, da ich das commerz finanz konto ausgleichen wollte.nach meiner überweisung müsse eigendlich mein kontostand ja auf 0 € sein.nachdem ich die überweisung getätigt habe, wurde mir erneut der monatliche tilgungs betrag abgezogen.ich habe gedacht dass sich meine überweisung eventuell überschnitten hat (da monatsanfang)nun habe ich gestern erneut auf den kontostand geschaut und gesehen,dass ich 20,57 als kontostand ausgewiesen haben.so schlau wie ich bin, habe ich diese 20,57 erneut auf das konto überwiesen (ich will ja mein konto ausgleichen).mein problem ist aber, dass ich ja zu viel überwiesen habe, da ich die erste überweisung ja überschnitten hat und ich meinen kontostand von + und - nicht unterscheiden konnte =) meine frage,wie kann ich das geld zurück fordern?wie kann ich commerz finanz kündigen?und wenn ich einen + von 40 und noch was habe, werden mir doch keine tilgungsraten mehr abgezogen oder?ich habe das konto ja ausgeglichen(frage selber beantwortet) =) danke schon mal =)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?