Trotz Krankengeld in eine andere Stadt ziehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deinem Arbeitgeber musst du deine neue Anschrift schon mitteilen. Wie willst du denn von NRW aus in München arbeiten, wenn du wieder gesund bist?

Die Krankenkasse muss auch informiert werden. Die Zahlung des Krankengeldes hängt nicht vom Wohnort ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wo du wohnst ist der Kasse egal. sie benötigt nur die neue Adresse und falls du die Bank auch wechselst, dann auch die neue Bankverbindung für die Krankengeldzahlung.

dein Arbeitgeber benötigt auch deine neue Anschrift.

du musst dir allerdings auch nen neuen Arzt suchen, dem du dann die komplette Vorgeschichte erklären musst und der dir dann auch die weiteren Krankmeldungen ausstellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?