Trotz körperlicher Einschränkung zum Bund?

3 Antworten

Ja, die Möglichkeiten gibt es. Aber verinnerliche, dass die Bundeswehr sich gerade in einem Reformierungsprozess befindet und viele unnötige Stellen (gerade in der Bürokratie) gestrichen werden. Andererseits werden Stabsdienstler und ähnliche eigentlich immer gesucht und gerade bei Offizieren (da du vom Studium sprichst, schätze ich mal, dass du eine Offizierslaufbahn meinst) sind sie weiterhin bereit manches zu akzeptieren. Was nicht heißt, dass sie vollkommen untrainierte Menschen aufnehmen. Die ersten Wochen hängt man zwar ganz arg durch, aber sobald die Grundausbildung beendet ist und man Glück mit der eigenen Einheit hat, dann kann man auch als Nichtsportler ganz gut und angenehm arbeiten.

Es gibt auch Stellen im Büro usw.

Das gibt es, aber es kann Probleme bereiten. Im Verwaltungsbereich könntest du etwas finden.

Ansonsten empfehlen sich Einheiten, die körperlich nicht ganz so harte Anforderungen haben - also nicht gerade Fallschirmjäger, Gebirgsjäger oder Fernspäher. ;-)

Interessant scheint mir, aber das ist subjektiv, der Bereich Heeresflieger oder Sanitäter! Vielleicht interessierst du dich auch für die Fernmelder.

Ausserdem suchen die gerade in vielen Bereichen Bewerber, weil durch den Wegfall der Wehrpflicht nicht mehr so viele Männer da sind. Probier's auf jeden Fall mal!

Bundeswehr - Frage zu Paruresis

Hey Leute ich hatte mal ne frage zu paruresis gestellt aber nun wollte ich nochmal die entgültige klarheit haben: Wird man beim bund definitiv mit der "krankheit" aka Phobie ausgemustert oder kann man dann alternative sachen beim bund machen wo die Phobie keine große Einschränkung gibt?

...zur Frage

Einschränkungen der Bundeswehr in Auslandseinsätzen

Guten Tag,

die überschrift ist vlt etwas verwirrend, worauf ich hinaus möchte;

ich habe eben kurz Nachrichten über die (den?) IS gesehen und es wurde angesprochen, weshalb die Bundeswehr nicht auch Bodentruppen in den Irak schickt.

Die darauf folgende Antwort war, dass dies nicht möglich sei und die Bundeswehr jetzt schon ihre Grenzen in den bereits aktiven Auslandseinsätzen erreicht hat.

Kann mir bitte jemand erklären, von welchen Grenzen da gesprochen wird, einfach nur dass ich etwas besser verstehen kann.

Vielen Dank

...zur Frage

Bundeswehr trotz 50%iger behinderung?

Hallo, Ich bin 18 Jahre alt und möchte jetzt gerne zur Bundeswehr, habe bis jetzt meine Ausbildung gemacht aber nicht abgeschlossen.

Ich bin zu 50% Schwerbehindert, auf Lebenszeit, bin aber eigentlich "ganz normal"! Ich habe "nur" eine Analatresie, heisst also, ich bin ohne einem ""Ar***loch"" geboren. Ich bin 1,86 groß, und wiege 77 Kg, bin Körperlich wirklich sehr belastbar und habe eig überhaupt keine beschwerden was meine "Behinderung" angeht!

Ich möchte mich gerne beim Bund verpflichten lassen, aber ist dies bei mir möglich?

Mfg

...zur Frage

Musterung(wiederholen)

Hi und zwar wollte ich mal fragen ob es möglich wäre eine nach musterung zu machen bzw ich wurde früher mit 18 ausgemusterst wegen seelischen problemen ich kam dann später in eine klinik für 10 wochen wegen depressionen und sozialer phobie ,da jetzt alles im lot ist und auch mit medikamenten behandelt wurde bin ich top fit und würde es nochmals versuchen ich würde gern wissen ob es jemand gibt der sich da ein bisschen auskennt bzw ob es mich da sehr einschränkt oder ob es überhaupt chancen gibt würde mich gerne auch in der zukunft verpflichten lassen ... achso ich bin derzeitig 21 und möchte nun endlich zukunftspläne entwickeln ^^ ich weiß besser zu spät als nie =/ mfg

...zur Frage

Was für Leute sind in der Bundeswehr?

Hi, ich könnte eine Ausbildung bei der Bundeswehr machen, aber nun stellt sich mir die Frage wie die Menschen beim Bund ticken. Nunja, viele sagen beim Bund sind nur dumme Zivilversager, mein Eindruck von den Leuten die ich gesehen habe war anders. Ich bin ein recht alternativer Mensch, auf solche Menschen wird man Bund eher nicht treffen oder?

...zur Frage

Ausbildungsberufe für Schüchterne

Ich suche Ausbildungsberufe für Schüchterne bzw. sehr ruhige, zurückhaltende Menschen. Es sollten eher Frauenberufe sein, körperlich nicht zu anstrengend und eine Zukunft haben. Freue mich über Ideen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?