Trotz intensivem Training nur ein Puls von 101?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast du direkt nach oder während des Trainngs gemessen? Wie hoch ist dein Ruhepuls? Hast du dich verausgabt gefühlt?

AllAboutPC 26.10.2015, 21:03

Danke für die Antwort :) . Ich habe direkt nach dem Training gemessen. Mein Ruhepuls ist bei ca. 60 - 75. Ja ich hab mich schon verausgabt gefühlt

0
Bellator0408 27.10.2015, 22:07

Erstens kann es sein, dass dein Messgerät ungenau ist.
Es kann aber auch sein, dass dein Training nicht so intensiv war, wie du dachtest und du dich schnell wieder erholt hast. Ich habe einen Ruhepuls von ca. 53. Bei einer Anstrengung (zB intensives Rad fahren) habe ich einen Puls von bis zu 180 dieser ist aber bereits nach wenigen Minuten runter auf 120.

0

Zunächst solltest Du Deine Pulsmessung während dem Training machen.

Dann ist weiter zu vermuten, dass die Pausen dazwischen zu lang waren.

Versuche mal folgendes:

1. 10 x Kreuzheben mit 55 % Deiner Max-Last

2. 10 Langhantelrudern mit 55 % Deiner Max-Last

3. 10 Boxwalks pro Seite auf Box in Kniehöhe

4. 20 Liegestütze in Ringen oder 10 Beugestütze im Barren

5. 10 Kniebeuge mit 55 % Deiner max. Zusatzlast

6. 8 Klimmzüge

7. 20 Moutenclimbers

Das alles möglichst ohne oder mit nur wenig Pause - 5 Runden.

Ich verspreche Dir einen Puls in astronomischen Höhen.

Günter


Sportler haben immer einen niedrigeren Puls. Da du regelmäßig trainierst hat sich das bei dir eingependelt. Würdest du nun aufhören Sport zu treiben (in welcher Form auch immer) steigt auch irgendwann der Puls wieder an. 

Was möchtest Du wissen?