Trotz Insolvenz - Heiraten -

8 Antworten

Also deine zukünftige muss für deine schulden vor der Ehe nicht aufkommen. Aber das beste ist macht einen ehevertrag und redet mit dem Insolvenz Berater dann Zeit ihr auf der sicheren Seite.

Deine Freundin hat mit deinen Schulden nichts zu tun! Von ihrem Gehalt wird nichts gepfändet. Sie wird höchstens dann leiden, wenn ihr euch finanziell so stark einschränken müsst, dass sie nicht damit klar kommt. Wenn ich richtig informiert bin, bleibt dir von einem künftigen Gehalt mehr übrig, wenn du verheiratet bist. Aber für diese Aussage würde ich meine Hand jetzt nicht ins Feuer legen.

Ja gut, ich haeb fast 300.000,00€ Außenstände, ich bekomme die eventuell bald oder später, ich rede von jetzt.

Hallo gareis,

bitte sei doch so nett und nutze für Beiträge zu Deinen eigenen Fragen in Zukunft die Kommentarfunktion anstatt der Antwortfunktion. Vielen Dank und viele Grüße, Ted vom gutefrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?