Trotz Heimweh weg fahren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo, 

ich würde es machen. Vielleicht fällt es dir leichter, wenn du dir ganz klar sagst, dass es nur 10 Tage sind und du ihr dann eine ganze Menge erzählen kannst. 

Da du bald 18 bist, wird es Zeit, dass du dich von deiner Mama löst. Du verlierst sie deswegen nicht. Es ist nur einfach notwendig, damit du lernst, dass du ein ganz eigenständiges Leben hast - wenn du irgendwann mal eine eigene Familie hast, dann ist deine Mutter auch nicht mehr ständig bei dir. Du liebst sie deswegen ja nicht weniger. Ab und zu tut ein kleiner Abstand auch gut. 

Alles Gute. 

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst Heimweh nur "heilen" wenn du lange von Zuhause weg bist sonst geht es nicht. Außerdem hast du deinen Freund der dich trösten kann dadurch vergisst du es wieder ;)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sonnenschein095
25.01.2016, 00:05

ja das denke ich auch und ich würde auch ttal gerne an sich mit...zumal weil er der erste RICHTIGE urlaub wäre und es die erfahrung wert ist...außerdem weil ich wie gesagt bald volljährig bin und es echt überwinden muss...was mit nur angst macht, sind die ganzen 10 (!) Tage ohne meine mutter und die tatsache, dass wenn ich zusage ich mit MUSS. Ohne zurück oder so...weiß nicht ob ich das gut oder schlecht finden soll bei zusagen "gezwungen" zu sein

Trotzdem danke schonmal. was du sagst stimmt halt schon... LG

0

Du kannst deine Mutter doch bestimmt anrufen..dann seit ihr Garnicht richtig getrennt:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest es machen. Du wirst dich daran gewöhnen. Irgendwann demnächst wirst du sicher auch ausziehen, und dann sind die Eltern auch nicht immer da. Das ist eben so wenn man erwachsen wird. Freu dich doch, dass dein Freund dir ein so tolles Angebot macht. Und du bist ja nicht alleine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde, du solltest mitfahren. Das wird bestimmt ein toller Urlaub, wo du viel Freude und Spass haben wirst. Und du bist ja nicht alleine, dein Bruder wird dabei sein, Und das du mal viel Zeit mit deinem Freund verbringen kannst, ist doch auch toll. Wegen deiner Mutter, falls sie und du ein Handy habt, könnt ihr euch ja Nachrichten schicken oder euch anrufen. Das hilft dir sicher gegen dein Heimweh.  

Wenn du die Reise absagen würdest, würdest du dich sicher später darüber ärgern,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Erstma: Heimweh ist ja normal,da man seine Familie Vermisst

Aber,

Du hast ja deinen kleinen bruder und deinen freund,der dich bestimmt tröstet. Du kannst sie Ja anrufen wenn ihr angekommen seid oder sogar skypen :-)

Es geht auch schnell vorbei,bzw man gewöhnt sich dran,etwas mehr zeit ohne die familie zu verbringen,wenn man das sozusagen ,,mehrmals"macht.

wünsche dir viel glück,das du dein Heimweh wegbekommst.

M f g
DeadThriller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am anfang weinst du das war bei mir auch so aber mit der zeit so nach 1-2 tagen ist wieder gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?