Trotz Hausverbot den Laden betreten?

13 Antworten

Das Hausverbot gilt lebenslang für alle Edeka-Läden weltweit für immer und alle zugehörigen Laden-Ketten (Netto, Plus). Also nicht mal in die Nähe gehen. Die Videokameras in den Läden haben ne Gesichtserkennung und schlagen sofort Alarm.

Sehr hilfreich...

0

Hausverbot bezieht sich auf das Haus, also nur den einen Edeka bei euch daheim... Ihr könnt also rein, denke ich mal

Wieso bist Du für Deine Freundin verantwortlich???

Edekaläden sind in der Regel alle voneinander unabhängig. Das Hausverbot gilt dann auch nur für den jeweiligen Laden (eventuell für alle Läden an einem Ort, weil die alle einem einzigen gehören).

Also kann sie ruhig im Edeka-Laden im Urlaubsort einkaufen gehen. Damit begeht sie zumindest keinen Hausfriedensbruch. Allerdings sollte sie sich zusammennehmen und nicht durch dieselben unangenehmen Dinge auffallen wie zu Hause!

ich denke, das Hausverbot gilt nur in der Filiale, in der sie es bekommen hat. Oder wurde was anderes gesagt? (ich bin nicht sicher)

und sonst: sie ist selbst verantwortlich für das, was sie tut und läßt.

Ist das Hausverbot bundesweit ausgesprochen worden? Sonst gilt es in der Filiale, in der sich deine Freundin hat erwischen lassen... Geh du doch für sie einkaufen...

Was möchtest Du wissen?