Trotz Harzt IV Bürgschaft übernehmen?

4 Antworten

Wir habe das für unseren Sohn, der noch studiert, auch gemacht, als er sich eine Wohnung suchte. Das ist normal Die Bürgschaft hat mit Harz IV-Leistungen nichts zu tun, deine Eltern bürgen für dich darüber hinaus, weil die Leistungen, die du beziehst, eine Grundsicherung darstellen.

Habe mich etwas unklar ausgedrückt. Ich ziehe von zu Hause aus und ziehe in meine eigene Wohnung.

0

Die entscheidende Frage ist doch, was derjenige, dem Du die Bürgschaft vorlegst, davon hält - was sie für ihn wert ist.

Für mich hätte eine Bürgschaft von jemand, der kein pfändbares Einkommen hat, bedeutungslos. Banken geben darauf einen Pfifferling.

Dürfen ja, aber welchen Wert hätte wohl eine Bürgschaft ohne Bonitätsnachweis eines Sozilhilfempfängers für den Vermieter?

Würde der über die Bonität des Bürgen aber getäuscht, kann er den Mietvertrag anfechten.

G imager761

Bürgschaft als Hartz4 Empfänger übernehmen?

Hallo,

Kann man als Hartz 4 Empfänger eine Bürgschaft übernehmen? Eigentlich nicht oder?

viele Güße

Isaac

...zur Frage

Kindergeld Abzweigung Eltern hartz IV

Hallo,

bin 24 Jahre alt und befinde mich in einer Ausbildung. Meine Eltern beziehen hartz IV. Ich werde demnächst ausziehen und meine Eltern werden mir mein Kindergeld überlassen. Nun zu meiner Frage, muss ich eine Abzweigung beantragen damit das Kindergeld nicht mehr auf die Leistungen meiner Eltern angerechnet wird (denn sie verfügen über das Geld ja nicht mehr) oder reicht es aus dass ich ausziehe ?

Vorab schon vielen dank für die Antwort. :)

...zur Frage

Bürgschaft von der bank?

Es geht um meine erste eigene Wohnung. Der Vermieter möchte dass Ich einen Bürgen vorweisen kann. Da ich keinen privaten Bürgen habe wollte ich dies bei der Bank machen. Ich habe mich schon im Internet erkundigt jedoch steht da nur etwas von einer Kautionsbürgschaft. Mein Vermieter verlangt jedoch eine Bürgschaft für die komplette Miete falls ich mal komplett nicht zahlen kann ( was nicht vorkommen wird) oder für Nachzahlungen etc. Machen Banken soetwas? Und wenn nicht wer macht es dann ? Wie gesagt ein privater Bürge ist keine Option

...zur Frage

Darf ein Vermieter die Vermietung wegen Hartz IV ablehnen?

Darf ein Wohnungsvermieter die mietweise Vergabe seines Eigentums an solche Personen in Internet- oder Zeitungsanzeigen ausschließen, die Hartz IV beziehen oder bei denen es sich z.B. um mittellose Flüchtlinge handelt. Bestehen rechtliche Grundlagen zur Ahndung eines solchen Verhaltens?

...zur Frage

Amt Bürgschaft für Azubi?

Hallo alle zusammen

ich bin grad auf der Wohnungssuche und immer wird mir gesagt dass ich einen Bürgen brauche. Es will oder kann keiner aus meiner Verwandschaft oder meinem Freundeskreis übernehmen. Gibt es eine Möglichkeit dass ein Amt die übernehmen kann? Ich bekomme BaföG Kindergeld und Halbwaisenrente. Sind insgesamt 750€ zählt aber nicht als wirtschaftliches Einkommen. Darum brauche ich einen Bürgen.

...zur Frage

Kann man problemlos zwei mal bürgen, oder mindert dies den Wert der Bürgschaft?

Ich bürge bereits für die Miete meines Sohnes, nun möchte eine Neffe von mir eine weitere Bürgschaft. Gefährdet dies die Bürgschaft für meinen Sohn, falls er umzieht und erneut eine Bürgschaft benötigt? Werden Bürgschaften vom Vermieter der Schufa gemeldet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?