Trotz guter verhütung möglich schwanger zu sein?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn du mit der Pille alles richtig machst, ist ein Kondom, ob nun mit oder ohne Spermizid, zumindest zur Schwangerschaftsverhütung nicht ötig (fürs Gewissen sicher toll, aber wenns reißt, ist das ziemlich egal).

Wenn du deiner Verhütung allerdings nicht vertraust, ist sie wohl nicht das Richtige für dich und/oder du solltest einfach noch keinen Sex haben, bis du mit dem Gedanken, dass immer etwas schief gehen könnte, leben kannst.

100% schutz bietet nur Abstinenz.

Wie soll dir jemadn helfen? wenn man sagt du bist nicht schwanger glaubst du das sowieso nicht. einen Schwangerschaftstest mußt du selbst machen oder dir einen termin beim Gyn holen und dir nochmals alles erklären lassen.

Also sofern du dich an dem Tag nicht gerade übergeben hast ( oder sonstige Dinge welche die Wirkung der Pille beinträchtigen) sollte die Pille ihre Wirkung tun und eine Schwangerschaft somit ausgeschlossen sein.

Hallo FluffyBunny, also wenn du die Pille wirklich immer korrekt eingenommen hast dann bist du mit sehr großer Wahrscheinlichkeit nicht schwanger, auch wenn er in dich rein gespritz hätte.

Die Möglichkeit einer Schwangerschaft besteht auch schon durch Lusttropfen.

Kann mir jemand helfen?

Ein Schwangerschaftstest sollte hilfreich sein.

Hallo FluffyBunny98

Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen Durchfall  hat   und keine  Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der Pille  beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14 Tage  regelmäßig  genommen  hat (gilt nicht für die Belara),  die  Pause nicht  länger  als  7 Tage dauert  und  man spätestens am  8.  Tag  wieder  mit der   Pilleweitermacht (gilt für die meisten Pillen),  dann  ist  man auch  in  der Pause und  sofort  danach(also ununterbrochen),  zu  99,9% geschützt (die fehlenden 0.1% beziehensich auf Einnahmefehler). Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kannst du nicht schwanger werden.  Die  Pille ist  eines  der sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihrbeide  gesund  seid  könnt ihr  auf  dasKondom   verzichten  und  erkann  auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und Durchfall  weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine Pille  nachnimmt,  wenn  es innerhalb  von  4  Stunden  nach Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall nur wässriger  Durchfall.  

Liebe Grüße HobbyTfz

Die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering, laut deinen Angaben. Bist du aber trotzdem besorgt, mach dir 'n Termin Frauenarzt, da hast du 100% Gewissheit.

Da du die Pille nimmst, bist du geschützt.

Warte ab, so schnell wird man in den seltensten Fällen schwanger.

die Wahrscheinlichkeit ist durcvh die Pille sehr gering

und sich gleichzeitig durch Kondome zu schützen, ist super. alles richtig gemacht

2

Was möchtest Du wissen?