Trotz Filzschonern matte Streifen auf unserem Parkett?!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann es das sein? Durch verschobene Stühle und ähnliches entstehen leicht Kratzer im Parkett.

Meist sind dass nur helle Kratzer im Lack. Die werden fast unsichtbar, wenn Sie sie mit ein paar Tropfen Möbelpolitur einreiben. Dadurch werden die hell erscheinenden Lackstückchen geglättet. Die in der Politur enthaltenen Wirkstoffe bilden einen Schutzfilm über dem Holzboden.

Zum Kratzer entfernen eignen sich Möbelpolituren in der Farbe des Holzbodens oder in farblose Produkte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sieht mir nach Schuhabrieb aus, den bekommt man mit einem Schwamm und etwas Reiniger eigentlich halbwegs gut ab. Bei hartnäckigen Streifen kann man auch Reinigungsbenzin oder Etikettenlöser oder ähnliches verwenden. Damit entfernt man aber auch einen Teil der Versiegelung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rodast
30.10.2012, 12:09

Hallo Christian,

ich habe mir Mühe gegeben, dass Problem so genau zu beschreiben wie möglich und kann dir versichern, dass es so entsteht wie ich es geschildert habe.

Wir haben Stühle mit acht kleinen Auflageflächen unter die wir zum Schutz Filzschoner geklebt haben.

Die Streifen entstehen in der Versiegelung, wenn man auf dem Stuhl sitzend z.B. näher an den Esstiusch rutscht.

Aus der sonst flächig glänzenden Versiegelung entstehen dann diese matten Streifen, also kein Abrieb.

Gruß

Rodast

P.S. Wir tragen gar keine Schuhe in der Wohnung :-)

0

wie behandlet irh das parkett? putzen, pflege?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rodast
30.10.2012, 12:13

Wir haben es zunächst nur trocken gewischt da es noch relativ neu ist (06.2012). Dazu haben wir einen Swiffer mit trockenen Tüchern für Holzböden verwendet.

Als dann mit dem Kauf der neuen Essecke diese Streifen aufgetreten sind, haben wir Polyboy Parkettrenovierer und Parkett 2-Fach Konzentrat pur mit einem Lappen auf einem kleinen Stück von ca. 5x5 cm ausprobiert um zu sehen, ob die Streifen verschwinden bzw. sich wegpolieren lassen.

Leider sieht der Streifen in diesem Bereich immer noch genau so matt aus und an den Stellen wo wir gerieben haben sieht es so aus als wenn die Versiegelung (die wie eine leichte Lack-/Wachsschicht aussieht) dünner/matter geworden ist.

Bei diesem Versuch haben wir es daher auch belassen.

Gruß

Rodast

0

Was möchtest Du wissen?