Trotz Erkrankung zu einem Geburtstag gehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde hingehen, soweit es eben geht. Meistens fühlt man sich ein Stück besser, wenn man mit Leuten zusammen ist, weil man dann eine kleine Ablenkung hat und nicht immer an die Krankheitssymptome denkt. Geh hin und halt dir eine Abholmöglichkeit offen, falls es dir zu schlecht gehen sollte. Noch gute Besserung und viel Spaß :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch ein psycjhisch kranker Mensch muss verstehen, dass ein körperlich kranker Mensch zu nichts Gescheitem in der Lage ist und deshalb seine Ruhe braucht. Trau ihm zu, dass er es auch ohne dich aushält.
Schreib ihm, dass du so liebend gern bei ihm sein möchtest, dein Fieber es nicht zulässt und du nicht ausm Bett kommst. Und du könntest ja schauen, ob es dir morgen besser ginge. Wenn nicht, ist es halt so!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist krank. Du stehst in deiner eigenen Veranwortung. Wenn du etwas tust, was du nicht leisten kannst, dann wird das ein schlechtes Schaupiel werden.

Werd gesund und sei weiterhin für deinen Menschen da.

Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du möchtest nicht andere anstecken oder? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?