Trotz Erkältung und Ohrenschmerzen zur Schule?

3 Antworten

Hallo,

bei deinen Symptomen ist absolut nicht empfehlenswert in die Schule zu gehen. Am besten so schnell wie möglich zum Arzt und krank schreiben lassen. Ruh dich zuhause aus, bis er dir wieder besser geht. Sonst steckst du nur noch deine Mitschüler an und ziehst deine Erkältung noch ewig mit dir herum. Wenn du dich schonst, wirst du umso schneller wieder gesund.

Um deine Erkältungsbeschwerden zu lindern, kann ich dir das Babix Inhalat empfehlen. Das ist ein ätherisches Öl, welches ich bei Erkältungen selbst auch immer verwende. Mache mir von dem Öl immer ein paar Tropfen auf ein Halstuch und binde es mir tagsüber um. Vor dem Schlafen gehen mache ich ein paar Tropfen auf mein Kopfkissen - so klappt es problemlos mit dem Schlafen. Die Nase wird frei und auch der Schleim löst sich viel besser.

Bezüglich deiner Halsschmerzen besorgst du dir am besten Halsschmerz- Tabletten. Das lindert auch den Hustenreiz ein wenig.

Liebe Grüße

Geh morgen früh bitte zum Arzt. Krank geht man nicht zur Schule, sonst steckt man andere Menschen an.

Bleib zu Hause und ruh dich aus.

4

Ja ,ich glaub ich gehe gleich morgen zum Arzt. Danke😊

0

Hals-, Ohren- und Augenschmerzen nach dem Urlaub?

Hey, ich war jetzt in Spanien und bin da krank geworden. Ich hab jetzt extreme Hals und Ohrenschmerzen. Meine augen sind trocken und tun daher auch weh. Dazu hab ich dauerhaft schweißausbrüche. Am schlimmsten sind die Hals und Ohrenschmerzen aber. Kennt einer ein Hausmittel, mit dem ich die schmerzen lindern kann?

LG

...zur Frage

Hals- und Ohrenschmerzen nach fast 6 Tagen?

Huhu. Ich bin am Freitag aufgewacht und mir war gar nicht gut. Kopf-, Hals-, Ohrenschmerzen, Schwindel, Schlecht ,Nackenschmerzen, Nasennebenhöhlen zu. Das ging den ganzen Tag so aber ich hab mich dann noch durchgekämpft. Nach und nach gingen die Sachen teils weg, ich aber immer noch bei jedem Schlucken recht starke Hals undOhrenschmerzen, Hustreiz aber durch den Hals und Nackenschmerzen. Was könnte das sein, so "lange" andauernd? Hat jemand eine Idee, sollte ich morgen mal beim Arzt vorbeischauen?

...zur Frage

Hals/Kopf und Ohrenschmerzen, was habe ich ?

Hallo:)
Ich hab seit Mittwoch Abend bisschen Halsschmerzen aber es ist über die Tage immer schlimmer geworden. Dazu habe ich Hals Kopf und Ohrenschmerzen bekommen und fühle mich dazu richtig schwach. Meine Hals und Ohrenschmerzen Sind nur auf der rechten Seite. Was könnte das sein ? Und ist das dann ansteckbar?
Und ja ich gehe Montag zum Arzt.

...zur Frage

Was kann ich tun gegen Ohrenschmerzen?

Ich habe Ohrenschmerzen im Mittelohr und auch an der entsprechenden Seite auch mein Hals. Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Bei Halsschmerzen & Ohrenschmerzen in die schule gehen?

Habe seit 2 Tagen Ohrenschmerzen und Halsschmerzen, also hab so wie ein frosch im hals wenn ich husten muss so ein reizhusten.. Und meine Ohren tun weeh, es Kratzt alles in den Ohren bis in den Hals...Ist jetzt ein bisschen bescheuert aber ich nehme Wattenstäbchen und ''putz'' mir so die ohren, weil es so kitzelt und dass i-wie hilft, wegen dem Kratzen.. Aber weiss nicht, kann ich so in die Schule gehen? Und, eigentlich fühle ich mich nicht so fit für in die schule, aber da meine mom mir fast nie glaubt dass ich schmerzen habe, weiss ich nicht ob sie mich überhaupt zuhause lässt._.

Liebe grüsse LuusMeiiTlii

Ps: Es schmerzt sogar in der Nacht, dass ich mehrmals in der Nacht erwache, so wie z.b Jetzt schon wieder :/

...zur Frage

Was hilft gegen Fieber, Kopf- Hals- Ohrenschmerzen?

Ich habe über Nacht Fieber Kopf-Hals &- Ohrenschmerzen bekommen, beim schlucken tut der Hals sehr weh & ich muss so schnell wie möglich wieder gesund werden, da am Freitag der Geburtstag von meiner besten Freundin ist. Tipps das Fieber wegzubekommen? Oder zu verhindern dass es höher wird? Gegen die Schmerzen beim schlucken wäre ein Tipp auch ganz gut. Ich möchte kein Antibiotika nehmen! Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?