Trotz Erkältung in die Sonne?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

http://www.helpster.de/bei-erkaeltung-sonne-nutzen-das-sollten-sie-beachten_93231

Bei Erkältung Sonne nutzen - das sollten Sie beachten

Die Höhensonne bei Erkältungen nutzen

Sie können auch bei Erkältungen eine Höhensonne benutzen, damit sich Ihr Schleim lösen kann. Dies ist für die oberen Atemwege besonders hilfreich.

Wenn Sie eine Höhensonne einsetzen, müssen Sie auf jeden Fall Ihre Augen schonen. Sie sollten die dementsprechenden Gläser aufziehen, damit Ihre Augen nicht geschädigt werden.

Die richtige Anwendung durch die Höhensonne ist wichtig. Sie sollte nicht länger als 20 Minuten am Stück eingesetzt werden. Und dieses nicht häufiger als zweimal am Tag.

Achten Sie darauf, dass die Wärme angenehm für Sie ist. Sollte das nicht der Fall sein und es ist zu heiß, rücken Sie mit dem Gesicht etwas nach hinten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin keine medizinerin, aber wärme hilft und sonnenlicht erst recht. aber schütz dich vor zu starker sonneneinstrahlung (brille /hut). gute besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sonne ist gesund und kann dir helfen schneller gesund zu werden. Allerdings solltest du darauf achten, dass du dich warm genug anziehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Fcb4livE,

sonne tut auf jeden fall gut und man fühlt sich danach besser. du solltest nur darauf achten, dass du dich auf keinen fall in die pralle sonne setzt und dich trotzdem warm genug anziehst!

viel spaß und gute besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall raus wenn Dir danach ist. Nur nicht in die pralle Sonne. Und reichlich trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?