Trotz eintragung im Grundbuch

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn deine Frau sich ausnehmen lässt , würde ich mal sagen selber Schuld .

Du kannst sie nicht zwingen mit dir zu reden .

An deiner Stelle würde ich mir mal die reizende Schwester vornehmen .

denis1510 29.10.2012, 15:17

Ja das Problem ist leider etwas grôßer. Meine noch Frau ist denen hörig. Wenn ich einen lauten mache seh ich meine zwei Kids nicht mehr

0
schnucki65 29.10.2012, 17:30
@denis1510

Solange du im Grundbuch drin stehst hast du auch alle Rechte , mach mal ein wenig Druck bei deinem Anwalt .

Man kann dich mit den Kindern nicht unter Druck setzen , schließlich hast du da auch Rechte .

Lass dich nicht unterbuttern .

LG

1

du bist miteigentümer und kannst einsicht verlangen d.h.deine frau ist verpflichtet,dich zu informieren.

denis1510 29.10.2012, 15:20

Das Sage ich ihr schon seid Wochen. Aber sie meint sie hat recht. Und mein Anwalt ist auch machtlos. Solange sie nicht mitmacht

0

Was möchtest Du wissen?