Trotz Dusche und Deo etc. starker Schweißgeruch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das könnte etwas Genetisches sein oder ähnliches... musst Du Deinen Arzt fragen.

Allerdings gibt es auch noch eine 2. Option. Der Geruch entsteht durch Bakterien. Du kannst Dich also mit Handdesinfaktionsmittel unter den Armen einreiben. Dass muss mindestens eine Halbe Minute drauf bleiben. Wenn ich das mache brauche ich eine Woche lang kein Deo mehr. (Mache ich manchmal im Sommer)

An sonsten lässt sich der Schweiß mit einer Aluminiumsalbe bekämpfen, die die Pooren verklebt. Das ist aber verschreibungspflichtig und ungesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pumukel3 22.12.2015, 13:00

Das mit dem Desinfektionsmittel probiere ich gleich mal aus, danke für den Tipp. 

Nach Weihnachten oder im neuen Jahr werd ich dann wohl mal zum Arzt oder in die Apotheke gehen. Danke :) 

0
2001HAL9000 22.12.2015, 13:08
@Pumukel3

Immer gerne, versuche es mit dem Dermathologen ^_*

Und denke an den Tipp von Chokdee. Rasieren veringert die Wohnfläche für die Bakterien. :)

Lasse uns wissen wie es geklappt hat.

0

Eine einfache mögliche Erklärung dafür wäre, daß du zu wenig Wasser trinkst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pumukel3 22.12.2015, 13:05

Hast du vielleicht einen Tipp, wie ich dran denken kann, mehr zu trinken? Ich schaff es nämlich einfach nicht..  

0
Roderic 22.12.2015, 13:16
@Pumukel3

Na - du bist ja lustig ;-)

Was soll ich dir da raten? Trink einfach mehr.

0

Schweißgeruch (auch der Grund, weshalb Schuhe stinken) basiert auf Bakterien. Seltener können aber auch Erkrankungen dahinter stecken. Du brauchst also kein Deo, das den "Geruch" übertüncht (das macht zB bei mir Axe), sondern ein richtiges Antitranspirant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rasier die Achseln, dann haben die Bakterien nicht soviele Möglichkeiten sich zu entwickeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?