Trotz diverser Verhütungsmittel schwanger?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering, da die Pille wirken sollte, wenn sie richtig eingenommen wurde.

Der weiße Kram wird Gleitgel bzw. eine Mischung aus Gleitgel und Scheidensekret gewesen sein.

Selbst wenn es Sperma war, ist da immernoch die Pille.

Gleitgel dient nicht der Verhütung. Wenn das Kondom nicht beschädigt war, dann war das kein Sperma, sondern Scheidensekret. So viel soltle man wissen, dass Frauen feucht werden und eben dieses Sekret bilden, bevor man Sex hat.

Wenn sie die Pille korrekt nimmt ist eine Schwangerschaft praktisch ausgeschlossen.

Nicht nur Männer haben bei Erregung eine Feuchtigkeit.

Gleitgel ist kein Verhütungsmittel.

Fängt die Pille denn schon an zu wirken?

0
@nutzer1399

Ja natürlich. Spätestens nach 7 Pillen, wenn nicht schon nach der 1. Pille.

Seid ihr gar nicht auf den Gedanken gekommen die Packungsbeilage zu lesen?

1
@Fortuna1234

Seid ihr gar nicht auf den Gedanken gekommen die Packungsbeilage zu lesen?

Sicher nicht - da gibt wohl keine App für...

0

Was möchtest Du wissen?