Trotz DB-Killer mängelanzeige bekommen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann sein, dass dein Db-Killer nichtmehr intakt, geklaut oder verloren gegangen ist... Dann hast du leider Pech. Aber soweit ich weiß hast du recht wenig Chancen mit ner Gegenanzeige :-/

AMK32 28.05.2015, 17:21

Geklaut schließe ich aus, da das Quad immer in der Garage steht.

Man kann den DB Killer sogar sehen aber die lassen sich ja nichts sagen, ein Kumpel hat das selbe Modell und seins ist noch lauter als meins, dass kann doch nich sein weil hab ja so auch mein TÜV bekommen :/, trotzdem danke

0
lukidiuh 28.05.2015, 17:24
@AMK32

Kannst ja mal zum Tüv gehen und einen Lautstärketest machen lassen, wenns echt zu laut ist, hast du leider Pech, da du darauf achten musst dass dein Quad nicht zu laut ist :/

0
ps6666 28.05.2015, 22:23
@lukidiuh

Ja ... er muss sich sicher gleich ein ganzes TüV Zentrum kaufen ... und diesen blöden "Experten", die das Fahrzeug bei der Typenprüfung abgenommen haben, müssen von einem Laien geprüft werden ....

0

Wie wäre es wenn Du zuerst einmal zum Händler gehst, der Dir das Ding angedreht hat?

AMK32 28.05.2015, 20:22

der Händler wird mich morgen anrufen, und werde mich dann auch beschweren, weil sehe es nicht ein das ich ne Strafe dafür bekomme.

0
ps6666 28.05.2015, 21:51
@AMK32

prima, das freut mich ... und vergesse nicht ihm zu sagen, dass solche Fahrzeuge ja für die Zulassung eine Typenprüfungsbescheinigung brauchen (kann etwas anderst heissen ... aber das ist eine EU-Norm). Diese Bescheinigung bestätigt, dass Dein Fahrzeug den Normen entspricht ... für eventuelle "Schlampereien" der "Experten" bist Du ganz bestimmt nicht verantwortlich. 

0
AMK32 28.05.2015, 22:07

ich bin auch nicht sauer auf die Polizei, denn in der hinsicht haben sie recht. Im Datenblatt des Auspuffs vom Händler steht 85 dB, aber bei der Kontrolle wurden 116 dB gemessen. Dann frag ich mich auch wie sowas zustande kommt, denn alles an dem Fahrzeug ist Original und nichts verbastelt/rumgeschraubt

0
ps6666 28.05.2015, 23:56
@AMK32

Bei Serienfertigungen kann es schon mal einen "Ausreisser" geben .... aber das muss dann nicht auf dem Niveau des Nutzers geregelt werden, sondern da muss der Staat einen "Rückruf" organisieren bzw verlangen

0
AMK32 29.05.2015, 11:11
@ps6666

Haben aber 3 dieser Modelle bestellt(2 für Freunde) und alle sind gleich laut, wollte den einen sogar noch wärend der Kontrolle rufen um den Polizisten klarzumachen, dass die standardmaßig so sind, aber wollte vermeiden das jetzt aufeinmal mein Kumpel auch ne Strafe bekommt, deswegen einfach gelassen.

0
ps6666 29.05.2015, 17:54
@AMK32

Umso mehr ist erwiesen, dass da die "Typenprüfung" nicht richtig durchgeführt wurde. 

Schon toll, da schlampen die "Experten" bei einer obligatorischen Prüfung und dann bist Du noch "schuld" daran.

Demnächst musst Du Dir, wahrscheinlich, noch einen eigenen Lärmpegelmesser zulegen. Am Besten machst Du noch einen Crash-Test, um zu schauen, ob da die "Normen" eingehalten worden sind. 

Hoffentlich hast Du auch noch den "Hubraum" persönlich nachgemessen ...  ja, man muss halt alles selber machen!    

0

Was möchtest Du wissen?