trotz bronchitis rauchen ,was meint ihr dazu?:/

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Rauchen solltest du aller Vernunft zuliebe während einer Bronchitis natürlich bleiben lassen. Anscheinend ist dir die Funktionsweise deines Lungenapparates nicht im entferntesten bekannt, wie mir scheint. Du solltest wissen, dass Tabakrauch den Selbstreinigunsmechanismus deiner Lunge massiv behindert und somit die Krankheit mit aller Wahrscheinlichkeit nur noch verlängert. Im schlimmsten Fall könntest du damit sogar eine akute Bronchitis heraufbeschwören, glaub mir, da wird dir der Spaß am Rauchen schnell vergehen, ich spreche aus eigener Erfahrung!

.... ja mein lieber, du solltest etwas für deine GESUNDHEIT tun und nicht für deine KRANKHEIT ... du bringst dich ja selber noch in eine schlimmere Lage.... ich habe dafür kein Verstandnis!

Klar kannst du! Wenn du die Schmerzen aushältst. Und überleg schon mal wo und wie du beerdigt werden willst. Sorg vor für deinen Rauchertod.

es ist bestimmt nicht empfehlenswert

Finde ich voll cool. Mach ich auch immer. Brennt wie die Feuerwehr! :-(

Ja, man könnte sich die Stimmbänder versauen und dann kann man später nicht mehr so schöne Arien singen! :-)

Was möchtest Du wissen?