Trotz Blutspende Kinder?

7 Antworten

Das Blut selbst ist nicht veerbungsrelevant. Zudem wird das Blut sowieso ständig im Körper erneuert, er hat es also gar nicht lange in sich.

Kinder trotz Blutspende, dass ist gar kein Problem.

Natürlich geht das. Wenn ihr beide Blutgruppen habt, die sich gegenseitig Blut spenden könnten......

Wo liegt denn das Problem?

Wenn er eine andere Blutgruppe hat als Du, kannst Du sowieso nur in wenigen Fällen Deinem Mann Blut spenden.

Wenn Du Blutgruppe 0 hast, kannst Du ihm spenden.

Wenn er Blutgruppe AB hat, kannst Du ihm spenden.

Immer vorausgesetzt, der Rhesusfaktor stimmt, denn gilt es ja auch noch zu beachten.

Was möchtest Du wissen?