Trotz Blutblasen Fußballspielen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also Blutblasen sollte man nicht aufmachen das weiß eigentlich jeder.

Man kann spielen kommt drauf an wie hoch deine schmerzgrenze ist.

Aber gesundheit geht vor deswegen würde ich sagen lass es lieber auch wenns dir schwer fällt abzusagen.

Doch in erster Linie musst du es für dich entscheiden und solange es nur test und traningsspiele sind kann man aussetzen.

Aber du bist dein eigener herr. :)

Hoffe konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

CyberStylez14 31.08.2013, 02:02

Aufmachen wollte ich sie nicht, hab nur Angst das sie beim Spiel aufgehen :D Danke für deine Antwort :)

0

Wegbekommen wirst du die nicht so schnell :/ kannst aber ne Ibuprofen nehmen dir die Dinger mit Druckstellenpflaster abkleben dann Tape drüber und dann sollte das eig. für 90min halten... den Spaß hast du wenn die Ibus nachlassen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

xKe4nuRhymzx 31.08.2013, 11:30

kleiner Tipp noch hab nämlich auch öfters mit Blutblasen zu kämpfen gehabt ;) Perlonstrümpfe unter den Socken.. kriegst paar dumme Sprüche in der Kabine aber läufst dir nicht mehr so schnell Blasen.. hat mir echt gut geholfen :)

1

Früher hätte man gesagt:

"Stell Dich nicht so an, Du kannst die Mannschaft nicht im Stich lassen"...

aber heute sind leider viele verweichlicht...

Entscheide selbst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blasen Pflaster oder Druckstellenpflaster drauf, Tape drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?