Trotz bestätigungs e-mail kein Geld auf dem Paypal Konto

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

Du hast alles richtig gemacht, aber die e-mail ist bestimmt nicht von Paypal, weil die Dir ja nicht auf englisch schreiben, sondern auf Deutsch.

Würde dem angeblichen Käufer zurückschreiben, daß kein Geld eingegangen ist und solange Du kein Geld hast, auf keinen Fall etwas schicken. Würde ihm schreiben, wenn nicht innerhalb 2 Tagen das Geld eingeht, wirst Du die Angelegenheit melden!

Liebe Grüssle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das genau ist der Betrugsversuch:

"This PayPal Payment has been deducted from the buyer's account but can not be credited into your account until the Shipment information is received from you E.G. Tracking number or a copy of Shipment Receipt."

Übersetzt heisst das, dass die angebliche Zahlung erst frei geschaltet würde, wenn Du eine Versandnummer angegeben hast.

In dem Moment, wo Du die Ware versendet und somit eine Versandnummer hast, ist die Ware für Dich nicht mehr erreichbar und auf dem Weg zu dem angeblichen Käufer.

====> Unterlasse am besten alle weiteren Kontakte, überprüfe regelmäßig Deinen Paypal-Account. Solltest Du Dich über die angebliche Paypal-Mail eingeloggt haben, ändere bitte umgehend Dein Passwort und die Sicherheitsabfrage.

Und lies bitte den Link von Kluetje. Das Betrugsmuster ist bekannt. Es gibt leider noch viele, die darauf reinfallen. Nimm den Begriff "Nigeria" bitte nur als Synonym. Die Masche läuft inzwischen weltweit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das stinkt nach einem Betrug. MElde es umgehend an Ebay.

Bei einem KAuf über Paypal würdest Du auch aus dem Ausland eine Antwort deines Deutschen Accounts in Deutsch erhalten. Dem entprechend ist das einfach nur Betrug,

Melde das ganze an ebay und miss den Verkauf zurück und wenn dann nur innerhalb Deustschlands verkaufen, möglichst zur Abholung gegen direkten Bar-Erhhalt des Geldes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Martinono18
26.01.2013, 11:30

Okay also soll ich Ihn einfach nur melden oder soll ich noch einen gewissen Zeitraum verstreichen lassen? Und wie sieht das aus mit den ebay Gebühren. Muss ich die dann trotzdem bezahlen?

0

Für mich klingt das nach einer Spam-, Phishingmail.

Wenn du PayPal hast, dann würdest du die Nachricht auf Deutsch bekommen (wenn du es nicht auf Englisch umgestellt hast).

http://www.trojaner-board.de/92674-alle-paypal-verkaeufer-neue-paypal-bertugs-methode-phishing-mails.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Martinono18
26.01.2013, 11:27

Genau die selbe e-mail aus dem link habe ich auch bekommen nur mit anderen Namen und einem anderen Geld betrag :D

0

Das ist Betrug. Die Mail ist ne Fälschung. Die soll vortäuschen, dass Paypal das Geld erhalten hat, aber noch nicht an dich weiterleitet, bis du das Paket absendest.

Dann sendest du das Paket ab... aber da diese Mail eine Fälschung war, bekommst du nie das Geld.

This PayPal Payment has been deducted from the buyer's account but can not be credited into your account until the Shipment information is received from you E.G. Tracking number or a copy of Shipment Receipt.

Das geht aber auch ganz klar hieraus hervor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?