Trotz Barotrauma am kommenden Sonntag tauchen gehen (max. 10 - 15 m)?

2 Antworten

Hallo,

offensichtlich ist Dein Innenohr derzeit mehr als empfindlich; anders kann ich mir das Barotrauma nach einem Hechtsprung nicht erklären.

Nach mehr als 2500 TG trage ich heute auf beiden Ohren Hörgeräte. Das kommt vom Tauchen nach Barotraumen (...traumata).

Gruß Klaus

Das wirkt aufjedenfall abschrecken.

Habe mich jetzt sowieso dazu entschlossen, diesen Sonntag nicht tauchen zu gehen, trotz gutem Wetter.

2500 TG ist wirklich beachtlich. Bin froh, wenn ich mal 30 zusammen bekomme. Bin eben noch ein blutiger Anfänger.

Grüße Heinrich

0

klar gehst du tauchen, du bist nicht der erste der nach Stunden tot aus dem Wasser gefischt wird. In der Statistik bist du nur eine Zahl!

Was ist das denn für eine Aussage?

  1. Ich gehe am Sonntag nicht allein tauchen (Ist auch nicht erlaubt!), sondern in einer Gruppe
  2. Es geht um meine Ohren. Druckausgleich bekomme ich ja problemlos hin. Herz ist gesund.
  3. Meine Frage richtet sich wie gesagt eher an Ärzte, Taucher, Flieger etc.
0
@HeinrichKran

Kein Arzt wird dir etwas dazu sagen, wenn er dich nciht untesuehn kann. Außerdem hast du folgendes geschrieben:


Ich war gestern beim Arzt und der meinte, ich hätte Blutergüsse am rechten Trommelfell durch ein "Barotrauma". 

Bevor du wieder ans tauchen denkst, sollte sichergestellt werden, dass die Blutergüß abgebaut wurden. Das geht nicht innerhalb weniger Tage.

Mir wäre ein gutes Gehör, was bei dir offensichtlich noch nicht wieder richtig funktioniert, sowie ein funktionierendes Gleichgewichtsorgan auf jeden Fall deutlich wichtiger als ein tauchen am kommenden sonntag.

Deine Aussage, dass du auf einem Ohr noch nicht richtig hörst, zeigt deutlich, dass da noch einiges im argen ist.

2
@maja0403

Okey. Danke. Ist mir natürlich auch wichtiger. Ich fragte mich nur, ob ein tauchgang das wirklich schlimmer machen würde. Aber im Hinblick auf weitere potentielle Probleme rein präventiv gesehen, ist es vermutlich besser, den kommenden Sonntag abzublasen...

0

Was möchtest Du wissen?