Trotz Baldrian Blackout (Prüfungsangst)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde als aller erstes die Tabletten weg lassen oder ähnliche Drogen.
Dann würde ich mich evtll bei einem Arzt vorstellen,der mich dann behandelt oder du redest mal mit deinen Eltern.

Wird alles schon wieder gut. Du schaffst das. Liebe Grüße 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jaodernah
15.04.2016, 22:14

Soll ich dann zum Hausarzt oder direkt zu ein Facharzt?

Danke 😞❤️

0
Kommentar von xyz23420
16.04.2016, 11:09

erstmal zum Hausarzt

0

Ich habe auch mal zu einer Prüfung Beruhigungstabletten genommen. Das habe ich bereut. Ich war ruhig, zu ruhig. Auf einmal fiel mir nichts mehr ein, mein Geist war zwar ruhig, aber wie gelähmt.

Ich war vom Regen in die Traufe geraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?