Trotz Anschlag nach Frankreich?

16 Antworten

Das ist ja gerade das Perfide am Terror: getötet und verletzt werden vielleicht hundert Menschen, aber eingeschüchtert und verängstigt tausende. Da niemand weiß, ob, wann und wo ein Terroranschlag passieren wird, sollte man sich davon gar nicht beeindrucken lassen.

Flieg nach Toulouse, wenn du ängstlich bist, meide größere Menschenansammlungen, und genieße deinen Urlaub.

Ihr könnt ganz beruhigt nach Frankreich fliegen! Gefährdet ist man heute überall - oder auch nicht. Ich halte mich seit dem Tag nach dem letzten Anschlag in Paris auf und fühle mich inzwischen wieder wie immer hier. Die EM, die sicher auch ein höheres Gefährdungspotential hatte, ist vorbei, Polizei und Militär sind sehr wachsam.

Toulouse ist noch dazu ein Gebiet, in dem ich keine erhöhten Gefahren sehe. Habt einen schönen Urlaub, genießt die Zeit in dieser schönen Gegend und macht euch nicht zu viele Sorgen.

Liebe Grüße und adieu! 

Zu einer falschen Zeit an einem falschen Ort kannst Du immer und überall sein und was den neuesten terroristischen Anschlag in Frankreich betrifft, es wird so oder so nicht der letzte gewesen sein und es wird auch noch viele weitere Anschläge dieser Art weltweit geben. OK in Deutschland wird das eher nicht geschehen, es sei denn durch einige verirrte islamistisch angehauchte Schäfchen oder vielleicht besser gesagt Kamele^^ und klar den Opfern ist es Wurscht wer den Anschlag verübt hat.

Was möchtest Du wissen?