Trotz Angst in die Großstadt?

5 Antworten

Angst kann man nicht so leicht abbauen.. die Wahrscheinlichkeit ist zwar klein, dass du am genau den Zeitpunkt und Ort da sein wirst an dem ein Anschlag verübt wird aber dennoch nicht ausgeschlossen.. aber genau das wollen die terroristen, dass wir dieses Gefühl von Furcht und Unsicherheit verspüren.. falle bloß nicht auf sowas rein und genieße dein Leben, habe Spaß.. es kann nicht sein dass du nie mehr in einer Großstadt gehst weil du Angst vor solchen anschlägen hast.. und falls sowas passiert, da kann man mit Angst auch nichts aufhalten.. es ist aber gut dass du an sowas denkst, nicht jeder interessiert sich für sowas, den Menschen heutzutage ist es egal was passiert. Die Sicherheit in Deutschland ist gut verstärkt und ich glaube daran, dass die Sicherheitskräfte solche Taten verhindern können und alles unter Kontrolle haben:) denke positiv

Es sterben deutlich mehr Menschen, weil sie von der Trittleiter fallen, als Menschen, die bei Anschlägen ums Leben kommen.

Frauen, die gewaltsam zu Tode kommen, werden zu über 80 % vom aktuellen oder vom Ex-Partner umgebracht.

Behalte einfach die Realität vor Augen, dann kannst Du beruhigt shoppen gehn.

Wenn du sterben sollst, dann stirbst du. Wenn du morgen sterben sollst (beim shoppen) und du aber nicht shoppen gehst, dann passiert irgendwas anderes.
Also versteck dich nicht und leb dein Leben!

Einsamkeit und Depression in der Großstadt

Ich wohne in einer Großstadt mit knapp über einer halben Million Einwohner. Ich will nicht alles auf die Großstadt schieben, aber ich glaube, dass ich erst überhaupt wegen ihr in diese Lage gekommen bin. Und zwar bin ich 17 Jahre alt und habe keine richtigen Freunde und bin immer weiter am vereinsamen.

Wenn ich mir im Internet Bilder von Dorfgemeinschaften anschaue und mir auch einen Teil von meiner Familie ansehe, die in kleineren Ortschaften leben, habe ich immer das Gefühl, dass die Menschen dort viel glücklicher leben und es einen größeren Zusammenhalt gibt.

Auch flüchte ich mich in letzter Zeit oft in die Natur und spaziere in Wäldern um mich von der Großstadt und dem Lärm abzulenken. Mein Traum wäre natürlich irgendwann von hier wegzuziehen, aber dann bin ich ja wieder alleine, da ich dort ja keinen kenne.

Ich habe einfach das Gefühl, dass ich in der falschen Umgebung geboren wurde und mich nur noch aus meiner Lage befreien kann, wenn ich von hier wegziehe. Aber ist meine Annahme überhaupt richtig ? Erkranken viel mehr Menschen an Depressionen in Großstädten und gibt es hier auch viel mehr EInsamkeit ?

...zur Frage

Ich kann die Zukunft voraus sehen?

Hey Leute, wenn ich manche Sachen passieren weiß ich schon was passieren wird. Z.B ich gehe in die Schule und weiß wenn ich hin gehe bekomme ich ärger für etwas das ich nicht gemacht habe weil ich am falschen Ort war und dann vermeid ich den Ort und Ich bekomme kein!

...zur Frage

Totale Angst vor dem 3. Weltkrieg?

Hallo Leute, ich bin Türkin, 16 Jahre alt und meine Familie ist atheistisch. Ersteinmal möchte Ich euch darum bitten, das ernst zunehmen. Ihr habt doch sicherlich das mit Paris mitbekommen. Ich habe jetzt totale Angst dass die auch in Deutschland sein können. Ich lebe in einer Großstadt und gehe noch zur Schule. Mein Vater arbeitet in einer Bank in Frankfurt und ich habe Angst das ihm etwas passieren könnte. Ich kann schon seit 2 Tagen nicht mehr so gut schlafen. Denkt ihr das sowas passieren könnte??

...zur Frage

Soll ich in eine Großstadt ziehen?

Guten Abend allen zusammen! ich hoffe ihr habt ein schönes Wochenende!

Zu meiner Frage:

Ich bin 28 Jahre alt und wohne in einem kleinen Ort (1500 Einwohner) u die nächste größere Stadt (100.000 Einwohner) ist eine Stunde Autofahrt entfernt.

Immer wieder fällt mir auf dass die Menschen in meiner Umgebung die Welt anders sehen als ich, sie interessieren sich für andere Dinge, hinterfragen Sachen oft nicht und sehen ihr Leben von mir aus gesehn durch ein kleines Schlüsselloch..

Das stört mich sehr oft, da ich mich für viele Dinge interessiere, auch Politik, Weltgeschen, Naturwissenschaften und deren Hintergründe, und ich oft keine geeigneten Gesprächspartner finde und mich deshalb oft als Außenseiter fühle.

Da ich gerne Verreise war ich schon in einigen Großstädten und eigentlich immer fühlte ich mich von dem Moment an an dem ich aus dem Zug oder Flugzeug ausgestiegen war wohl in den Großstädten, wo niemand blöd angeschaut wird nur weil er anders ist und algemein ein von mir aus gesehn viel lockererer Umgang untereinander ist.

Ich habe ein bischen Geld zusammengespart, so an die 6000 euro, und wollte jetzt fragen was ihr von meiner Idee haltet dass ich in eine Großstadt ziehe?

Ein bischen ein Problem für mich ist, dass ich ein sehr sensibler Mensch bin, und die Ruhe die ich an diesem kleinen Ort wo ich jetzt lebe geniese und auch brauche, und auch die Stille in der Natur oft brauche außerdem habe ich Angst dass wenn ich alleine an einen anderen Ort ziehe ich dort alleine bleibe und keine Freunde finde :/

Ich freue mich auf Ratschläge :)

...zur Frage

Vaginaltabletten in den falschen Eingang...kann das passieren?

es ist mir mega peinlich das hier zu fragen aber ich glaube ich habe einen scheidenilz , schon seit über 3 monate. kann das sein ? bin ich jetzt unfruchtbar ? das jucken hat sich nicht verschlimmert.hab mir jetzt was gegen scheidenpilz in der apotheke geholt und da muss man ja solche tabletten nehmen...ich hab angst die mir in den falschen''eingang'' zu stecken kann das passieren ? ich hab angst das ich dann nicht mehr auf toilette gehen kann , weil diese tablette da im weg ist oder sowas. oder ist dieses loch sowieso viel zu klein ? danke für jede antwort..ich bin echt dankbar.!

...zur Frage

Angst vor Hölle?

Hallo, ich bin Ex-Muslim und glaube an garnichts. Ich wurde islamisch erzogen. Ich bin aber seit Frühling letzten Jahres Atheist geworden. Jetzt habe ich aber ein Problem, da ich auch mit Himmel und Hölle aufgewachsen bin, befindet sich in mir immernoch eine Angst vor der Hölle. Ich versuche diese Angst zu unterdrücken da es so einen Ort nicht gibt aber es klappt nicht. Hat jemand Erfahrungen mit solchen Gehirnwäschen? Was hilft dagegen. Es ist ein rein psychologisches Problem bei mir. Es belastet mich SEHR!

Danke schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?