Trotz Allergien ein Tattoo stechen lassen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du lässt das tattoo auf eigenes risiko stechen.

wenn du aber gegen nagelkleber allergisch bist, heisst das, du bist gegen eine einzelne komponente darin allergisch. wenn die reaktion im gesicht und nicht in der nähe der benetzten stelle aufgetreten ist, solltest du generell vorsichtig sein.

du bist vermutlich nur gegen EINEN der inhaltsstoffe allergisch, der entweder verdampft und eingeatmet wird - oder der über die haut aufgenommen wird.

entweder du sagst dem tattowierer nichts - was aber nicht pfiffig ist.

oder du besprichst das mit ihm und lässt gegebenenfalls vorher einen allergietest beim arzt machen - vielleicht auch auf die farben, die für das tattoo verwendet werden. dann bist du auf der sicheren seite.

es wäre nicht gut, wenn du wegen eines tattoos dein leben riskierst. eine allergische reaktion muss nicht immer gleich ablaufen. diesmal war es das gesicht - und nächstes mal können dir genauso gut die schleimhäute anschwellen - dann erstickst du innerhalb von minuten.

besprich das btte mit dem tattowierer und höre dir an, was von der seite für vorschläge kommen. vermutlich gibt er ebenfalls den rat, die allergie zunächst ärztlich abklären zu lassen und dir von ärztlicher seite das okay zum tattowieren zu holen.

es kann auch sein, dass er das risiko nicht eingehen will.

was du dann machst, musst du selber wissen. aber ich würds nicht riskieren, ohne dass der arzt dazu sein okay gegeben hat.

Einfach den tättowierer fragen der weiß da besser Bescheid und mal bei einem Arzt nachfragen.

Sich ein Tattoo stechen zu lassen ist schon fragwürdig, es mit Allergie überhaupt in Erwähnung zu ziehen ist noch fragwürdiger.

Kommentar von ponyfliege
11.04.2016, 11:05

ich finde tattoos auch nicht unbedingt das non plus ultra. aber danach war ja nicht gefragt...

0
Kommentar von carlos199
11.04.2016, 20:05

wäre die Frage gewesen findet ihr es gut sich ein tattoo stechen zulassen wäre es angebracht gewesen so hat deine Antwort nichts mit der Frage zu tun

0

Was möchtest Du wissen?