Trotz 9 Stunden schlaf müde?

5 Antworten

Nach neun Stunden Schlaf ist es sehr gut möglich, dass du müde bist. Ein Mensch sollte pro Tag 6-9 Stunden schlafen. Sieben Stunden wäre am idealsten für den Mensch, da er dann gut ausgeruht und ausgeschlafen ist. Zu wenig und zu viel Schlaf löst also Müdigkeit aus und somit hast du die Antwort auf die Frage. :)

Geht mir ähnlich, auch Heute! ich muss aber auch sagen, so länger ich schlafe um so müder bin ich! Versuche einfach die Perfekte Uhrzeit für dich zu finden, bei der du dann regelmäßig aufstehst! Klar macht dass die Schule bzw. Die Arbeit nicht grade leicht, aber versuchs an den Tagen an denen du unabhängig von Schule bzw. Arbeit bist !!

Grüße Jakob

Mit dem Arzt darüber reden. Könnte eine Schlafapnoe sein, dann ist das so. Schnarcher haben das gerne.

Ich schnarche aber nicht

0
@LSMCGangsta

Wenn das trotzdem öfters so ist, muss man das abklären lassen. Evtl. kommst dann mal über Nacht in ein Schlaflabor. Müdigkeit kann auch von schlechten Leberwerten herrühren. Gibt vieles was es sein kann, neben deinem Alter. Jugendliche sind doch immer müde :-)

0

Was möchtest Du wissen?