Trotz 6kg zugenommen keinen Unterschied?

3 Antworten

Essen und gespeichertes Wasser in den Muskeln wird bei deiner Größe nicht so viel ausmachen. Schätze maximal so 1-2kg.
Der Rest könnte durchaus Muskeln oder anderes sein.
Da du noch im wachsen bist, nimmt auch deine Knochenmasse zu, sowie andere Teile.
Also es kann sein, dass du zb nur 1-2kg Muskeln aufgebaut hast, und der Rest einfach anderes Zeug war

Du bist ja noch am wachsen :)

Bestimmt bist du auch größer geworden, da ist das ja ganz normal dass du mehr Gewicht auf die Waage bringst.

Mach dir da keinen Stress, du hast noch genug Zeit, um Masse aufzubauen ;)

Worauf willst du hinaus? Vermutlich fällt es dir nicht auf, weil du dich jeden Tag siehst

6kg winterspeck- ist das normal?

mir ist gerade mal so aufgefallen dass ich im winter ja nicht nur 1-2kg mehr wiege sondern ganze 6kg :D und wollte mal wissen, ob das normal ist bzw bei euch auch so ist? und kann das überhaupt sein, also wo sind die 6kg bitte hin, denn eig sieht man keinen unterschied....?ich dachte immer, 6kg machen schonb was aus, auch optisch.....? ich glaube aber, dass das schon immer bei mir so war dass ich über den winter einiges zugenommen habe, weil ich hab mich da immer so gefühlt wie jetzt - angenehm dick^^ ich hab eig. ein ziemlich perfektes gewicht d.h genung luft nach oben und unten also ich brauche keine tipps zum abnehmen oder so, sondern wollte einfach nur wissen ob es normal ist ; ) ps: bin 17(w) und 151cm klein und sommer:43kg winter:49kg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?