Trotz 2 Monate Sex nicht schwanger?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

Wie es scheint, habt ihr einfach zu oft Verkehr. Spermien haben eine Entwicklungszeit von etwa zwei Tagen, also schickst du ihr wahrscheinlich nichts fruchtbares.

Ein anderer Grund kann natürlich die Unfruchtbarkeit eines Partners oder beider sein. Nach zwei Monaten würde ich mir da aber keine Gedanken machen.

Wie hat deine Freundin vorher verhütet? Wenn es hormonell war, kann es eine gewisse Zeit dauern, bis der Körper die ganzen Hormone wieder abgebaut hat und ein normaler Zyklus eintritt.

30% aller Paare passen genetisch nicht zusammen.
Es gibt auch Fälle, wo Frau eine (blutige) Wunde in der Scheide hatte und dann gegen das Sperma Antikörper produziert hat.
Ich schätze aber, ihr macht es nicht so doll, dass ihr kaputt geht.

Schaut mal nach der NFP-Methode. Wenn deine Freundin diese richtig anwendet, kann sie den Eisprung ermitteln.
Sollte es nach Monaten oder Jahren immer noch nicht klappen, ist es ratsam, wenn ihr euch untersuchen lasst.

Alles Gute und gutes Gelingen, Philinikus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst wenn alles in Ordnung ist, kann sich eine Schranke in bezug auf die Psyche aufbauen. Es gibt Frauen, die werden jahrelang nicht schwanger, adoptieren ein Kind und peng - schwanger! Das ist gar nicht mal so selten.

Wenn Ihr Euch so darauf konzentriert, dann ist das wie eine Hemmschwelle, die zusätzlich überwunden werden muss. Selbst, wenn man genau an den Eisprung-Tagen Verkehr hat, es klappt einfach nicht und jeden Monat gibt es Tränen, wenn wieder Blut im Slip ist. 

Ich kenn das auch. Ich war dann damals beim Frauenarzt und dann sollte ich 3 Monate eine Temperaturkurve aufschreiben und danach wiederkommen, um diese Kurve auszuwerten. Ich ging nach Hause in dem Wissen, dass in 3 Monaten was getan werden kann und wurde sofort schwanger. Das ist schon witzig oder eben auch nicht, was unsere Psyche uns für Streiche spielt.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die wenigsten Frauen werden in dieser kurzen Zeit schwanger. Als erstes muss sich der Körper umstellen, sofern sie vorher die Pille genommen hat. Und dann liegt die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft nur bei 25%. Mit so etwas muss man schon länger Geduld haben. Außerdem brauchst du eine Pause, da sonst bei dir auch kein Sperma mehr nachproduziert werden kann. Das Motto: viel hilft viel ist hier nicht anwendbar!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte sein, dass ihr euch einfach zu stark unter Druck setzt mit dem Kinderwunsch. Genießt einfach eure gemeinsame Zeit, habt Sex wie gewohnt und dann wird es schon klappen. Das ist jedenfalls der häugigste Grund, warum es mit dem Kinderwunsch nicht so flott klappt 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du 2-5 mal am tg sex hast kein wunder.die spermien müssen sich im hoden erst mal komplett entwickeln.chill 3-4 tage dann sollte die warscheinlichkeit steigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also die wenigsten Frauen werden gleich im ersten oder zweiten Monat schwanger. Da solltest du schon etwas mehr Ausdauer und Geduld haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Klassiker! Spermien brauchen noch im Körper des Mannes 2 Tage um befruchtungsreif zu werden. Normalerweise sind Spermien verschiedener Reifungsgrade  vorhanden. Du hast dich aber leider leer geschossen, du schickst nur leere Hüllen. Wer ein Kind haben will sollte um den Eisprung herum alle 2 Tage Sex haben, mehr nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?