Tropischer Regenwald und Plantagen anbau?!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In Sachen Regenwaldschutz haben wir hier bei mir in Costa Rica recht scharfe Bestimmungen. Bäumefällen ist nahezu unmöglich geworden. Wen du bei einer simplen Baumassnahme (z. B. MIT Baugenehmigung, einfaches Einfamilienhaus) einen Baum fällen musst - auch wenn er ganz gewöhnliches Feld-Wald und Wiesenholz ist, also nicht eine bedrohne Art - brauchst du jede Menge Genehmigungen, vor-ort-Kontrollen usw. Die Holzwirtschaft hier hat auf ganz einfache Weise auf diese Schutzgesetze geantwortet: Mit Plantagen von "teca" = Teakholz und "melina". Top Qualität und bereits nach 6 - 7 Jahren erntefähig.Wir exportieren von hier aus in alle Welt, bis hin zum fertigen Parketboden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

KaKau, Kaffee, Tee, Zuckerrohr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von king97
29.03.2012, 21:13

Cool danke ;) Warum denn genau die? :$

0

Was möchtest Du wissen?