Tropical Island doppelte Abbuchung?

2 Antworten

Hi,

jedes Unternehmen im Internet ist impressumpflichtig, hier hast du https://www.tropical-islands.de/unternehmen/impressum/

Die Email stimmt nicht sie heißt welcome@tropical-islands.de wenn sich keiner meldet, ruf einfach mal an, wenn die Bank es nicht rückabwickeln kann, buchen die es dir zurück, die behalten sowas eigentlich nicht, also keine Sorge. Gruß

Dein erster Ansprechpartner ist in solch einem Fall deine Bank. Schreib ihnen, dass der Betrag doppelt abgebucht wurde und dann wird sich darum gekümmert.

Hotelaufenthalt mit EC-Karte bezahlt - Abbuchung zu niedrig!

Hallo!

Wir waren neulich in einem Hotel und haben bei der Abreise per EC-Karte bezahlt. Der Rechnungsbetrag hatte eine Höhe von 214,90 Euro (Übernachtung + Getränke zum Essen der HP) - Wir haben den Pin eingegeben, die Buchung wurde erfolgreich durchgeführt, die Dame an der Rezeption hat den Beleg an die Rechnung getackert, dann sind wir gefahren. Nun ist uns zwei Tage später aufgefallen, dass auf dem EC-Beleg, den die Dame an die Rechnung getackert hat nur 14,90 Euro enthalten sind und auch nur dieser Betrag bislang abgebucht wurden ist. Selbstverständlich bin ich mir darüber im Klaren, dass ich den offenen Betrag von 200 Euro noch begleichen muss ... allerdings würde mich mal interessieren, wie bei so etwas die Rechtslage aussieht?

Müsste das Hotel jetzt beweisen, dass ich die 200 Euro nicht vielleicht noch in bar hatte und nur den Rest per EC-Karte überwiesen habe? Bin ich rechtlich in der Pflicht nun zu melden, dass zu wenig bezahlt wurde oder muss das Hotel auf mich zukommen, wenn denen auffällt, dass sie einen falschen BEtrag ins EC-Gerät eingegeben hat?

Gibt es rein theoretisch eine Frist, in der so etwas passieren muss?

Vielen Dank für die Antworten.

...zur Frage

Strafanzeige wegen missbrauch von scheck und kreditkarte zurückziehen?

Hallo, meine Freundin hat eine Strafanzeige wegen missbrauch von Scheck und Kreditkarte bekommen weil sie mit ihrer Ec karte bezahlt hat die zu dem Zeitpunkt zwar gedeckt war, aber als die Abbuchung erfolgte, konnte die Zahlung nicht abgehen da ein anderer Betrag abgebucht wurde. jetzt hat sie den Betrag beglichen und der RA des geschädigten schrieb ihr das er die Strafanzeige zurück ziehen würde, normalerweise kann man eine Strafanzeige doch nicht zurück ziehen! müsste er als RA dieses nicht eigentlich wissen? oder ist es doch möglich eine Strafanzeige zurück zu ziehen?

Lg

...zur Frage

EC Karten Betrag Abbuchung

Hallo :)

Ich habe vor ca. 10 Tagen mit der EC Karte an der Tankstelle bezahlt., Bis heute ist allerdings noch nichts abgebucht worden. Ist das normal, dass das so lange dauert?

...zur Frage

Schock: Auf Handyrechnung 40€ abgebucht von "Abo", das ich nicht kenne?

Hallo liebes Forum,

habe gerade meine Abbuchungen kontrolliert und gesehen, dass auf meiner Mobilfunkrechnung 40€ zusätzlich von einem Drittanbieter abgebucht wurden!

Es handelt sich um "Sonderdienste Drittanbieter (SIF): The Bay Tree Solutions Ltd." Es steht da, dass ich angeblich 4x einen Info-Abodienst abonniert habe. Ich kann mich nur noch dran erinnern dass vor ein paar Wochen eine komische SMS an mein Handy kam, die ich als Spam abgestempelt und sofort gelöscht habe.

Ich habe wirklich kein Abo abgeschlossen und ich bin in der Hinsicht auch sehr sehr vorsichtig! (halte nichts von Jamba und Co.)

Es ist eine email und Rufnummer angegeben, wo ich kündigen kann. Doch ich sehe nicht ein, 40€ für nichts zu zahlen!!

Wie gehe ich am besten vor, mein Geld zurück zu bekommen?

Liebe Grüße, Samak

...zur Frage

Kreditkartenabbuchung ohne Unterschrift gültig?

Hallo!!!

Wir waren vor ein paar Wochen in Madrid und haben bein CheckIn unsere Kreditkarte angeben müssen (wurde durch ein Lesegerät gezogen) für eventuelle Nebenkosten. Wir habe gerade einmal vom Hotel aus einen Freund angerufen (3 Minuten). Jetzt haben wir eine Abbuchung von 52 Euro auf unserer Kreditkarte!!! Das kann doch nicht sein, oder? Die Karte wurde beim CheckIn zwar durch ein Lesegerät gezogen, jedoch haben wir nichts unterschrieben - auch nicht beim CheckOut.

Ist diese Abbuchung nun auch ohne Unterschrift gültig oder nicht? Was kann passieren, wenn wir diese einfach stornieren? Ein Hotel in Spanien wird doch sicher nicht wegen 52 Euro den Betrag im Ausland einforden - zudem die ja gar keine Unterschrift haben...!!??

Würde uns freuen, wenn uns Jemand antworten könnte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?