Tropfen beim Zahnarzt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

sind das die weisheitszähne? wenn nein, dann würde ich mir eine zweite meinung einholen, denn drei zähne einfach so ziehen ist eigentlich nicht "state of the art" ...

ich kann mi nur vorstellen, dass es sich bei den tropfen um irgendwelche beruhigungsmittel handelt, die er er dir vor er narkose verabreichen will ...

für tropfen sind sonst die augenärzte zuständig :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleinerfratzpo
03.05.2016, 23:26

Er meinte es wären tropfen die ich vor der Behandlung bekomme. Weil ich ihm gesagt hab das ich das nicht so sehr mag. Ja ein weisheitszahn und zwei die so oder so raus müssen wegen meinem unterbiss, deswegen werde ich aber auch noch mal operiert :/

0

Ich könnte mir vorstellen, dass der ZA Plak-Out meint. Plak-Out gibt es als Lösung, die man mit Wasser verdünnt. Ich kriege das jeweilen (nicht erhalten, muss es kaufen ;)  ) nach komplizierteren OP. (Wo das Zahnfleisch aufgeschnitten wird oder eben ein Zahn gezogen.) Plak-Out von KerrHawe SA ist in Drogerien und Apotheken erhältlich (sofern es der ZA nicht direkt abgibt) in Form von Lösung (das wären dann die Tropfen), Gel oder Liquid und enthält als Wirkstoff Chlorhexidin digluconat und Alkohol. Bekämpft Bakterien im Mundraum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise bekommst du eine Spritze.. hol dir lieber mal eine zweite meinung bei einem anderen Zahnarzt ob es auch wirklich nötig ist die drei Zähne zu ziehen. Die werden die immer fehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für oder gegen was sollen die Tropfen sein? Warum hast Du Deinem ZA nicht diese Frage gestellt. Mit unvollständigen Fragen kann ich leider nichts anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?