Trompete in B - Kann mir jemand zu einer bestimmten Marke raten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Möchtest Du eine Konzerttrompete oder eine Jazztrompete? Im Orchester werden oft Konzerttrompeten verwendet (mit Drehventilen). Da wäre z.B. Scherzer oder Baumann sehr gut. Bei Jazztrompeten gibt es eine enorme Auswahl, aber Bach wäre schon ganz gut (ML). Auch Schilke ist hier sehr gut oder auch Yamaha. Musst aber vorher testen (z.B. bei Thomann). Ansonsten würde ich evtl. meine Spiri (www.spiri.ch) verkaufen, die klingt schön hell und hat eine leichte Ansprache. Habe ich vor 2 Jahren gekauft für 2300.- und würde sie evtl. für 1900.- hergeben. Die ist komplett versilbert mit auswechselbarem Mundrohr und Schallstück. Einfach mailen (hikaro@aol.com), dann schick ich Dir ein paar Fotos.

Mit dem Jazz habe ich's nicht so. g Ich spiel vor allem klassische Musik und Kirchenmusik. Mein Instrument ist eine Yamaha und ich möchte auch gern bei Perinet-Ventilen bleiben. Ich schlüpfe mal auf die Website, die Du angegeben hast und maile Dir dann. Schon mal danke für Deine Mühe! Gruß, q.

0

Ich habe erst heute deine Frage gefunden, möchte aber trotzdem ein paar Erfahrungen weitergeben (bin Trp. Lehrer). Alexander Weimann ist ein Instrumentenbaumeister in der Nähe von Weimar. Er baut seit einigen Jahren eigene Trompeten. Diese kann ich hier "wärmstens" empfehlen. Das Preis/Leistungsverhältnis ist sehr gut, man bekommt ein Instrument der Spitzenklasse für einen fairen Preis. (gleichwertige Modelle anderer Hersteller sind wesentlich teurer). Die Intonation, Ansprache sind traumhaft - der Klang ist außergewöhnlich groß. Wer so ein Instrument erstmal probiert hat lässt davon nicht wieder ab! (Siehe in seiner Hompage die Kritiken!). Noch ein Tipp: kauf das Instrument ohne Koffer, da kannst du einiges sparen... Ich habe 4 Modelle probiert und nach 30 Min. den Auftrag ausgelöst (6 Wochen Wartezeit) seit dem freue ich mich täglich darauf, dieses Instrument spielen zu können.

Auf jeden Fall danke ich nochmal für den ergänzenden Hinweis. Ich schau mir auf jeden Fall die HP an. Ich habe zwar jetzt schon die Neue, aber ich glaube, das ist noch nicht das Ende aller Trompeten-Träume... Man weiß ja, wie das so geht. ;-) Gruß, q.

0

hallo, falls Du noch keine Trompete gekauft hast, probiere die neue 3000 Serie von Mahillon aus. Traditionsmarke aus Belgien. T3000 lackiert oder T3000S versilbert.

Was möchtest Du wissen?