Trommelfell gerissen?oder was ist das?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dein Trommelfell ist nicht gerissen. Ohne das Trommelfell ist hören nicht möglich. Ebenfalls gibt es kein Druckgefühl. Entspann dich, morgen ist es weg.

Mir ist mal genau dasselbe passiert. Auch wenn man das jetzt als Außenstehender schwer beurteilen kann, denke ich auch dass es bei dir ebenfalls eher nur etwas, wie du oben schreibst, strapaziert ist. Ich würde das komische Gefühl jetzt einfach mal ausblenden, morgen Abend ist es bestimmt schon wieder besser, und wenn nicht, dann kannst du übermorgen mal deinen Ohrenarzt besuchen, aber erstmal würde ich abwarten, das wird schon wieder, bei mir ging das auch wieder weg.

Gute Besserung!

Oh da bin ich aber froh :D danke

0

wenn es nicht weh tut und auch nicht blutet ist es nicht gerissen. Meins ist letztes Jahr kaputt gegangen und ich hattte richitg Ohrenschmerzen und es ist auch gelbe Flüssigleit rausgelaufen o.o

Ohh jetzt bin ich erleichtert :D
Danke

0

Wenn du ein Riss im Trommelfäll hättest könntest du nichts mehr hören.

Ich würd sagen das du vllt ohrenschmalz reingedrüclt hast man soll seine ohren eig nicht mit watte stäbchen putzen. hatte sowas auch mal musste dann zum hno der hats rausgespült und sagte mir das wattestäbchen net gut für die ohren sknd

Oh:( ja ich warte mal ab. Wenns nicht besser wird geh ich zum HNO-Arzt

0

Was möchtest Du wissen?