trojanisches pferd referat

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Neueste Forschungen haben ergeben, dass es sich gar nicht um ein Pferd, sondern um ein großes Schaf handelte. Es wurde außerdem in die Stadt Spartakus geschoben: Zudem hatten sich keine Menschen darin versteckt, sondern es waren Geschenke und Lebensmittel drin. Gebaut wurde es in gemeinsamer Arbeit zwischen Archimedes und Diogenes (der für die Bauarbeiten einige Zeit seine Tonne verlies). Als sie den Plan endlich fertiggestellt hatten, war das Schaf -zur Freude der Spartaner- relativ schnell gebaut. :)

MrMeyna 21.06.2011, 11:31

sicher :)

0

Es ist ja nur eine Legende, niemand überhaupt weiß, dass es das Pferd überhaupt gab, aber ja, der Geschichte nach hat Odysseus das Pferd gebaut, guck aber nicht auf Wikipedia, da steht schon ganz schön viel falsches ( wie kann Toyota laut Wikipedia die drittgrößte Automarke sein, wenn es laut Wikipedia Nissan ist?! )

Geh es am besten googeln zb trojanischespferd bauzeit?,...Viel spaß dabei

Was möchtest Du wissen?