Trojaner Virus von Windows 8 Laptop entfernen wie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

zum entfernen eines Trojaners braucht man keine Festplatte neu partitionieren. Da, wie schon aufgeführt, beim neu partitionieren alle Daten verloren gehen, löscht man damit natürlich auch die Recovery-Partitionen auf  der Festplatte. 

Bei den meisten sogenannten "Viren" handelt es sich ohnedies um Adware. Und die lässt sich meist einfach auch ohne formatieren mit Mailwarebytes und ADWCleaner entfernen. Dabei werden auch möglicherweise bereits infizierte persönliche Dateien gefunden und in Quarantäne verschoben.  

Reicht dies nicht aus, sichert man seine persönlichen Daten auf einem externen Datenträger. Dann bootet man das System und drückt dabei eine spezielle Taste(nkombination) um in den Recovery-Modus zu gelangen. Nach einer Neuinstallation läuft das System wieder wie am ersten Tag. Man sollte sich einen ordentlichen Echtzeitschutz installieren, damit sowas nicht noch einmal vorkommt. Empfehlenswert ist beispielsweise 360 Total Security:

http://www.chip.de/downloads/360-Total-Security_69511987.html

Man sollte auch immer in regelmäßigen Abständen eine differenzielle Sicherung seines Gesamtsystems anfertigen. Hierzu gibt es sehr gute Freeware, z.B. Macrium Reflect free. Damit ist man in der Lage, im Ernstfall einen alten Zustand wieder sorgenfrei und schnell herzustellen.

LG Culles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ein einfaches Formatieren der Festplatte nicht reicht schlage ich vor das du alle Partitionen löscht die auf der Festplatte vorhanden sind dabei gehen zwar alle Daten verloren aber der Trojana ist dann weg und bitte versuche nicht irgendwelche Daten zu retten von den infizierten laptop weil die ja auch möglicherweiße infiziert sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aribaole
11.12.2015, 13:59

Würde ich auch sagen.

0

Was möchtest Du wissen?