Trojaner nur für Windows-Computer oder auch für Mac?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Für Mac OS X gibt es keine Viren und neun Trojaner. Auch das sicherste Betriebssystem der Welt ist nicht vor Trojanern sicher, denn ein Trojaner ist immer ein Programm, was auf Befehl des Nutzers ausgeführt wird.

Mehr dazu in meinem Tipp:

http://www.gutefrage.net/tipp/virenschutz-fuer-mac

Falls Du Mac OS X 10.6 Snow Leopard benutzt, ist eine funktionierende Malware-Erkennung bereits eingebaut, die auch alle neun Trojaner erkennt.

Die meisten Schädlingsprogramme sind für Windows programmiert, Linux ist als Betriebssystem lange nicht so anfällig, da es einfach nicht so weit verbreitet ist und da machen sich die fiesen Hacker nicht die Mühe.

wie alle anderen programme auch. wenn es für windows geschrieben wurde läuft es eben nicht unter linux oder mac. da windows am meisten verbreitet ist gibt es dafür auch die meisten schädlinge.für andere OS gibt es aber auch trojaner.

Es gibt auch einige Mac Botnetze, ich wäre da vorsichtig ;)

Das sind Programme wie alle anderen und sie laufen auf dem Petriebsystem, für das sie geschrieben sind.

Ich hab für MAC OS noch nicht viel darüber gehört.

Sozusagen 1x.

hauptsächlich für Windows

Installier dir www.ubuntu.com

Keine Viren oder Trojaner, kostenlos, sicher, tägliche Sicherheitsupdates, schnell

Was möchtest Du wissen?